Auszug Polizeibericht 2. Juni 2019: Vandalismus in Günzburg

Weitere Themen des Tages: Sachbeschädigung an Kfz in Günzburg, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Kötz, Schildkrötendiebstahl in Thannhausen

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Sachbeschädigung an Kfz in Günzburg, Vandalismus in Günzburg, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Kötz, Einbruch in einen Spargelverkaufsstand in Günzburg, Schildkrötendiebstahl in Thannhausen

Übersicht …

  • Günzburg: Sachbeschädigung an Kfz
  • Günzburg: Vandalismus
  • Günzburg: Feuerwehreinsatz durch angebranntes Essen
  • Kötz: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Günzburg: Einbruch in einen Spargelverkaufsstand
  • Günzburg: Bienenvolk auf Abwegen
  • Thannhausen: Ladendiebstahl
  • Thannhausen: Schildkrötendiebstahl
  • Autobahn A8 Höhe Günzburg: Kontrolle eines Reisebusses führt zum Auffinden verdächtiger Substanzen

Sachbeschädigung an Kfz

GÜNZBURG. Am 01.06.2019, gegen 22:45 Uhr, stellte eine 19-Jährige ihren Pkw im Lerchenweg im Günzburger Ortsteil Leinheim am Fahrbahnrand ab und besuchte das Dorffest. Als sie knappe drei Stunden später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass die Heckscheibe eingeschlagen worden war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Günzburg unter der Rufnummer 08221/919-0 zu melden.

Vandalismus

GÜNZBURG. Am 31.05.2019, gegen 23:30 Uhr, wurde mehrere Bauzaunelemente, die an der ehemaligen Waschanlage in der Schreberstraße zur Absperrung aufgestellt waren, durch bislang unbekannte Täter umgestoßen und dabei beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Die Polizei Günzburg bittet um Hinweise möglicher Zeugen unter der Rufnummer 08221/919-0.

Feuerwehreinsatz durch angebranntes Essen

GÜNZBURG. Am 01.06.2019, gegen 13:30 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in der Schopfelerstraße in Günzburg zu einer zunächst ungeklärten Rauchentwicklung. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug an. Wie sich dann herausstellte, hatte eine 84-jährige Hausbewohnerin lediglich eine Pfanne auf dem Herd vergessen und sich in den Garten begeben. Zu einem Personen- oder Sachschaden kam es nicht. 

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

KÖTZ. Eine 43-Jährige stellte am 31.05.2019, gegen 16:00 Uhr, ihren Skoda Fabia auf einen der Parkplätze neben den Wertstoffcontainern am Friedhof in Großkötz ab und musste am 01.06.2019, gegen 05:00 Uhr, feststellen, dass der Pkw im Heckbereich beschädigt war. Wie sich die Spurenlage darstellt, wurde der Pkw vermutlich durch einen Radfahrer gestreift und hierbei das rechte Rücklicht und der Radlauf beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet, eine vorhandene Videoüberwachung an den Wertstoffcontainern wird noch ausgewertet. Dennoch werden mögliche Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der PI Günzburg unter der Rufnummer 08221/919-0 zu melden.

Einbruch in einen Spargelverkaufsstand

GÜNZBURG. In der Zeit von 01.06.2019, 04:00 Uhr bis 07:50 Uhr, wurde ein Spargelverkaufsstand in der Violastraße in Günzburg durch bislang unbekannte Täter aufgebrochen und dort vorhandene Getränke entwendet. Der Sach- und Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 70 Euro. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Günzburg unter der Rufnummer 08221/919-0 zu melden.

Bienenvolk auf Abwegen

GÜNZBURG. Am 01.06.2019 gingen bei der PI Günzburg ab 14 Uhr mehrere Anrufe besorgter Bürger über ein herrenloses Bienenvolk ein, welches sich in einem Baum auf dem Marktplatz in Günzburg sammeln würde. Ein hinzugerufener Imker konnte das Volk, das laut Aussage des Experten aus etwa 30.000 Bienen bestand, entfernen. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Ladendiebstahl

THANNHAUSEN. Am gestrigen Samstagnachmittag wurde in einem Verbrauchermarkt in der Bgm.-Raab-Straße in Thannhausen ein 31-Jähriger von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er ein Videospiel im Wert von 25 EUR einsteckte und es an der Kasse nicht bezahlte. Gegen den Mann wird nun Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.

Schildkrötendiebstahl

THANNHAUSEN. Am Freitag, den 31.05.2019, entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem Außengehege in der Bahnhofstraße in Thannhausen eine Schildkröte. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Krumbach unter 08282/905-0.

Kontrolle eines Reisebusses führt zum Auffinden verdächtiger Substanzen

GÜNZBURG. Am frühen Samstagmorgen führten Beamte der Autobahnpolizei Günzburg auf der A 8 eine Kontrolle eines aus den Niederlanden kommenden Reisebusses durch. Bei einem 21-jährigen Mitfahrer konnten hierbei verdächtige Substanzen festgestellt werden, die nach ersten Erkenntnissen gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen. Die Substanzen wurden sichergestellt und gegen den Besitzer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Mehr lokale News

Menü