Auszug Polizeibericht 1. August: Mit Kinderquad auf Straße in Krumbach unterwegs

Weitere Themen des Tages: Alkoholisiert unterwegs Günzburg, verdächtige Wahrnehmung in Günzburg, Dieseldiebstahl in Leipheim

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Diebstahl aus Kraftfahrzeug in Günzburg

Übersicht …

  • Günzburg: Alkoholisiert unterwegs
  • Günzburg: Verdächtige Wahrnehmung
  • Günzburg: Diebstahl aus Kraftfahrzeug
  • Leipheim: Dieseldiebstahl
  • Krumbach: Mit Kinderquad auf Straße unterwegs
  • Krumbach: Von Fahrbahn abgekommen

Alkoholisiert unterwegs

GÜNZBURG. Am Mittwoch, gegen 22.00 Uhr, wurde der Autobahnpolizei Günzburg ein Kleintransporter gemeldet, welcher bei Günzburg auf der A 8 in Fahrtrichtung München auffiel. Der 45-jährige Fahrer hatte Dauerfernlicht eingeschaltet und fuhr in auffälliger Weise. Die Fahndung der Beamten war erfolgreich. Das Fahrzeug konnte an der Betriebsumfahrung bei Unterknöringen gestoppt werden. Der Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Fahrer war deutlich alkoholisiert. Deshalb wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. 

Verdächtige Wahrnehmung

GÜNZBURG. Am 31.07.2019, gegen 18.30 Uhr, rief ein Gast eines Günzburger Schnellrestaurants bei der Polizei an und teilte mit, dass im Restaurant mehrere Kunden aber keine Personal anwesend seien. Bei der anschließenden Überprüfung stellte die Polizei fest, dass eine Mitarbeiterin keine Lust mehr zum Arbeiten hatte und das Restaurant unversperrt verlassen hatte. Zusammen mit der herbeigerufenen Gebietsleiterin wurde festgestellt, dass während der unbeaufsichtigten Zeit nichts entwendet wurde.

Diebstahl aus Kraftfahrzeug

GÜNZBURG. Am 31.07.2019, gegen 11.35 Uhr, meldete eine geschädigte Rentnerin den Diebstahl ihrer Handtasche in der Römergasse. Ein unbekannter Täter nutzte ihre kurze Abwesenheit und hebelte an ihrem geparkten PKW, mit einem Schraubendreher gegen die Beifahrerscheibe. Anschließend griff er durch die zersplitterte Scheibe und entwendete die auf dem Beifahrersitz stehende Handtasche. In der Handtasche befanden sich ihr Führerschein, mehrere Scheckkarten und ca. 250 Euro Bargeld. Zeugen, die den Vorfall beobachtet und Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefonnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Dieseldiebstahl

LEIPHEIM. In der Nacht von 30.07.2019 auf 31.07.2019 wurden durch unbekannte Täter, an zwei auf einem Firmengelände einer Logistikfirma im Gewerbegebiet Areal Pro abgestellten LKW, ca. 900 l Diesel abgezapft. 

Mit Kinderquad auf Straße unterwegs

KRUMBACH. Im Rahmen der Verkehrsüberwachung stellte eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach am gestrigen Mittwoch, den 31.07.2019 gegen 16:30 Uhr ein sogenanntes Kinderquad fest. Mit dem Fahrzeug war ein 11-jähriger Junge im oberen Grünlingsfeld unterwegs. Da das Quad deutlicher schneller als 6 km/h fuhr, wurde die Fahrt unterbunden. Mit der Überschreitung der Geschwindigkeit von 6 km/h verliert das Fahrzeug seine Zulassungsfreiheit und gilt nicht mehr als „Spielzeug“. Es darf somit in der Regel nicht im öffentlichen Straßenverkehr verwendet werden. Bei Missachtung durch ein Kind tragen die Eltern die Verantwortung. 

Von Fahrbahn abgekommen

KRUMBACH. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer war gestern, den 31.07.2019 gegen 15:00 Uhr auf der Augsburger Straße unterwegs. Aus Unachtsamkeit kam der ältere Mann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. 

Mehr lokale News

Menü