Auszug Polizeibericht 10. Januar: Heruntergefallene Telefonleitung in Günzburg

Weitere Themen des Tages: Körperverletzung in Offingen, Verkehrsunfall in Aletshausen, Verstöße im Zusammenhang mit Corona in Ichenhausen, Versuchter Warenbetrug in Ichenhausen, Versuchter Wohnungseinbruch in Günzburg, Ladendiebstahl in Ichenhausen

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Versuchter Wohnungseinbruch in Günzburg

Übersicht …

  • Offingen: Körperverletzung
  • Aletshausen: Verkehrsunfall
  • Ichenhausen: Verstöße im Zusammenhang mit Corona
  • Ichenhausen: Versuchter Warenbetrug
  • Günzburg: Versuchter Wohnungseinbruch
  • Ichenhausen: Ladendiebstahl
  • Günzburg: Heruntergefallene Telefonleitung

Körperverletzung

OFFINGEN. Am Samstagnachmittag kam es in Offingen zwischen einem 56-Jährigen und einem 51-Jährigen zu einem Streit. Im Verlaufe des Streits beschädigte der 51-Jährige das Garagentor des 56-Jährigen. Daraufhin stach der 56-Jährigen mit einem Bleistift dem 51-Jährigen in die Hand. Dieser wurde leicht verletzt und begab sich eigenständig in ein Krankenhaus.

Verkehrsunfall

ALETSHAUSEN. Am 09.01.2021 gegen 12:45 Uhr kam es im Ortsteil Gaismarkt zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der Fahrer eines Kleintransporters auf der Durchgangsstraße über die Fahrbahnmitte und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, dessen Fahrerin dabei leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und es entstand ein Gesamtschaden von circa 18.000,- Euro. Zu Räumungs- und Säuberungsarbeiten an der Unfallstelle sowie zur Verkehrsumleitung waren die Feuerwehren Winzer und Niederraunau im Einsatz.

Verstöße im Zusammenhang mit Corona

ICHENHAUSEN. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellte eine Streife der PI Günzburg ein Ehepaar fest, das sich am 10.01.2021 um 00:15 Uhr und damit während der geltenden Ausgangssperre zwischen 21:00 und 05:00 Uhr ohne einen triftigen Grund außerhalb ihrer Wohnung aufhielt. Die entsprechende Anzeige gemäß des Infektionsschutzgesetzes wird an die für die Ahndung zuständige Behörde weitergeleitet.

Versuchter Warenbetrug

ICHENHAUSEN. Ein 22-Jähriger wollte am 09.01.2021 über ebay-Kleinanzeigen ein Moped erwerben. Bei der vereinbarten Verifikation, der gegenseitigen Zusendung der Vorderseite des Personalausweises, stellte der junge Mann fest, dass der unbekannte Verkäufer seine Personalien mittels Bildbearbeitung verändert hatte. Er bemerkte den Täuschungsversuch rechtzeitig, sodass es zu keiner Überweisung kam. Es entstand daher auch kein finanzieller Schaden.

Versuchter Wohnungseinbruch

GÜNZBURG. Im Zeitraum vom 01.-09.01.2021 kam es in Günzburg an einem Einfamilienhaus zu einem Einbruchsversuch. Mittels eines unbekannten Werkzeugs wurde versucht die Terrassentüre des Wohnanwesens aufzuhebeln. Es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von circa 500,- Euro, da der Versuch aus bislang unbekanntem Grund abgebrochen wurde. Die polizeilichen Ermittlungen gegen die Täter wurden aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu dem versuchten Einbruch im genannten Zeitraum machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon (08221) 919-0 in Verbindung zu setzen.

Ladendiebstahl

ICHENHAUSEN. Am 09.01.2021 um kurz vor 12:00 Uhr kam es in Ichenhausen in einem Verbrauchermarkt zu einem Diebstahl von Spielwaren. Eine 55-jährige Frau hatte zunächst mehrere Kunststofftiere in ihren Einkaufswagen gelegt und diese dann in einer anderen Abteilung in ihrer Umhängetasche verschwinden lassen. Durch die Ladendetektivin konnten nach dem Kassenbereich sieben dieser Spielzeugtiere im Wert von fast 60,- Euro festgestellt werden, die die Ladendiebin versteckt und nicht bezahlt hatte.

Heruntergefallene Telefonleitung

GÜNZBURG. Am 09.01.2021 um etwa 10:30 Uhr stürzte Im Gnadenfeld in Günzburg eine Leitung eines Telefonanbieters ohne Fremdeinwirkung auf ein Fahrzeug. Dabei wurden die Dachkante und die Fahrertüre des Pkws zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500,- Euro. Ein Verantwortlicher wurde bereits über den Sachverhalt informiert.

Mehr lokale News

LTE All Bundles
LTE All Bundles
Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups