, ,

Auszug Polizeibericht 12. Januar: Fußgänger auf der Autobahn A8 Höhe Leipheim

Weitere Themen des Tages: Trunkenheitsfahrten in Günzburg, Rechts vor links missachtet in Krumbach, Auto zerkratzt in Thannhausen

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Pkw zerkratzt in Thannhausen

Übersicht …

  • Günzburg: Trunkenheitsfahrten
  • Günzburg: Diebstahl aus Wohnung eines Bekannten
  • Thannhausen: Pkw zerkratzt
  • Krumbach: Rechts vor Links missachtet
  • Ichenhausen: Alkoholisiert mit Pkw unterwegs
  • Günzburg: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
  • A8 Höhe Leipheim: Fußgänger auf der Autobahn

Trunkenheitsfahrten

GÜNZBURG. In der Geschwister-Scholl-Straße in Günzburg unterzog die Polizei um 05:30 Uhr einen 20-jährigen Mofafahrer einer Verkehrskontrolle. Dabei wurde auch eine Atemalkoholmessung durchgeführt, die einen Wert von etwa einem Promille ergab. Den Fahrer erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz, die Weiterfahrt wurde unterbunden.

GÜNZBURG. Ein 35-Jähriger wurde auf dem Heimweg von einer Diskothek um 04:15 Uhr in Günzburg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und den Fahrzeugführer erwartet eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Diebstahl aus Wohnung eines Bekannten

GÜNZBURG. Ein Günzburger, der für vier Monate nach Sachsen zum Arbeiten ging, überließ einem Bekannten für diesen Zeitraum seine Wohnung. Als der Geschädigte aus Ostdeutschland zurückkehrte, musste er feststellen, dass seine komplette Wohnung leer stand. Der Bekannte des Geschädigten hatte, als er aus der Wohnung ausgezogen war, eine Wohnwand, eine Waschmaschine, ein Sofa sowie die vollständige Küche entwendet. Der gesamte Diebstahlsschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro.

Pkw zerkratzt

THANNHAUSEN. Am 07.01.2020 stellte im Ortsteil Burg eine Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug in der Zeit von 16:00 Uhr – 18:15 Uhr in der Schwabeggstraße auf Höhe der Hausnummer 3 ab. In diesem Zeitraum zerkratzte ein unbekannter Täter die rechte Seite des blauen VW Golf. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.200 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Angaben hierzu machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Krumbach (Tel. 08282/905-0) zu melden.

Rechts vor Links missachtet

KRUMBACH. Am Samstag, gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 40-jährige Pkw-Lenkerin die Kneippstr. und wollte in die Straße „Oberes Feld“ nach links einbiegen. Hierbei übersah sie einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigen 91-jährigen Pkw-Fahrer und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 6.000 Euro.

Alkoholisiert mit Pkw unterwegs

ICHENHAUSEN. Am 12.01.2020, um 02:35 Uhr, wurde ein 30-jähriger Pkw-Fahrer in der Brandfeldstraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser Alkohol konsumiert hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den 30-Jährigen wird Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz („0,25 mg/l-Grenze“) erstattet.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

GÜNZBURG. Am 12.01.2020, kurz nach Mitternacht, wurde ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in der Augsburger Straße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Der 20-Jährige konnte hierbei seinen Führerschein nicht vorweisen, da er diesen angeblich vergessen hätte. Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der 20-Jährige gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Fußgänger auf der Autobahn

LEIPHEIM. Am 11.01.2020, um 20:25 Uhr, wurde durch einen Mitarbeiter der Betreiberfirma „Pansuevia“, ein Fußgänger auf der BAB A8 Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Leipheim und Günzburg festgestellt. Bei Eintreffen der Streife gab der erheblich alkoholisierte 27-jährige polnische Staatsangehörige an, zu Fuß nach Hause nach Polen laufen zu wollen. Der 27-Jährige wurde durch die Streife zur Rastanlage Leipheim verbracht. Dort konnte auch sein Fahrzeug aufgefunden werden, in dem sich sein 28-jähriger nüchterner Begleiter befand. Diesem wurde der 27-Jährige übergeben.

Mehr lokale News

Lokale Anbieter
Regionale Angebote
Menü