Auszug Polizeibericht 2. Januar: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrt unter Drogeneinfluss in Günzburg

Weitere Themen des Tages: Fahrraddiebstahl in Günzburg, Beschädigter Altkleidercontainer in Günzburg, Verkehrsunfall in Günzburg

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Fahrraddiebstahl in Günzburg, Beschädigter Altkleidercontainer in Günzburg,

Übersicht …

  • Jettingen-Scheppach: Mann findet Geldmappe mit hohem Bargeldbetrag
  • Günzburg: Fahrraddiebstahl
  • Günzburg: Beschädigter Altkleidercontainer
  • Günzburg: Verkehrsunfall
  • Günzburg: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrt unter Drogeneinfluss

Mann findet Geldmappe mit hohem Bargeldbetrag

JETTINGEN-SCHEPPACH. Bereits am vergangenen Montag, 30.12.2019 fand ein 40-jähriger Mann in der Einfahrt zu einem Outlet eines großen Bekleidungsherstellers in der Siemensstraße eine Geldmappe. In dieser befand sich ein höherer Bargeldbetrag im vierstelligen Bereich. Der 40-Jährige gab am darauffolgenden Tag das Geld bei der Polizei Memmingen ab. Ermittlungen ergaben, dass der Verlierer den Verlust bereits bei der Polizei Memmingen zur Anzeige gebracht hatte. Ihm wurde das Geld bereits wieder ausgehändigt.

Fahrraddiebstahl

GÜNZBURG. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass in dem Zeitraum vom 14.12.2019, 20.00 Uhr bis 15.12.2019, 15.00 Uhr aus dem Hof eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße ein silberfarbenes Fahrrad der Marke, MC, im Wert von ca. 150 Euro von einem bislang unbekannten Täter gestohlen wurde. Zeugen, die Angaben zu dem Täter bzw. zum Verbleib des Fahrrades machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Beschädigter Altkleidercontainer

GÜNZBURG. In dem Zeitraum vom 31.12.2019 auf 01.01.2020 wurde ein in der St.-Erhard-Straße in Nornheim aufgestellter Altkleidercontainer mutmaßlich durch sogenannte Silvesterböller beschädigt. Zeugen, die Angaben zu dem oder den bisher unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 zu melden.

Verkehrsunfall

GÜNZBURG. Am Mittag des 31.12.2019 fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer vom Parkplatz eines Geschäftes auf die Violastraße ein. Dabei missachtete er den Vorrang eines auf der Violastraße herannahenden Pkw, welcher von einem 79-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß, bei welchem ein Schaden von ca. 6.000 Euro entstand.

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrt unter Drogeneinfluss

GÜNZBURG. Gestern Vormittag wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in der Schlachthausstraße ein Pkw angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der 22-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei dem 22-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Im weiteren Verlauf der Kontrolle konnten in dem Fahrzeug noch zwei Tütchen mit illegalen Drogen aufgefunden werden, welche nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen dem 19-jährigen Beifahrer im Pkw des 22-Jährigen zuzuordnen sind.

Mehr lokale News

Menü