,

Auszug Polizeibericht 20. August: Aufbruch eines Gartenhauses in Günzburg

Weitere Themen des Tages: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Krumbach, Trunkenheit im Verkehr in Ursberg, Verkehrsunfälle mit Verletzten in Günzburg

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Krumbach, Aufbruch eines Gartenhauses in Günzburg

Übersicht …

  • Krumbach: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Ursberg: Trunkenheit im Verkehr
  • Günzburg: Verkehrsunfälle mit Verletzten
  • Günzburg: Aufbruch eines Gartenhauses

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

KRUMBACH. Am Montag, 19.08.2019, in der Zeit von 15.15 bis 15.25 Uhr, parkte ein 56jähriger seinen blauen VW Golf auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Höllgehau, in Krumbach. Als er zu seinem Pkw zurückkam, musste er feststellen, dass sein VW an der Stoßstange hinten rechts beschädigt war. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte ein unbekannter Pkw das Fahrzeug des Geschädigten und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zeugen, welche Hinweise zu dieser Unfallflucht geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 905 0, melden. 

Trunkenheit im Verkehr

URSBERG. Am Montag, 19.08.2019, 20.30 Uhr, wurde der Einsatzzentrale in Kempten „Am Josefsplatz“ in Ursberg ein Pkw mitgeteilt, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen unterwegs sei. Die anfahrende Streife konnte vor Ort einen 27-Jährigen mit seinem Pkw feststellen. Bei der Kontrolle des 27-Jährigen konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus. Der Wert lag im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit. Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutentnahme wurde angeordnet. 

Verkehrsunfälle mit Verletzten

GÜNZBURG. Gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr fuhr der 82-jährige Fahrer eines Mofas aus der Zufahrt zum Erdbeersee auf die Bundesstraße 16 ein. Dabei übersah er einen aus seiner Sicht von links auf der Bundesstraße aus Richtung Günzburg herannahenden Pkw, welcher von einem 22-Jährigen gefahren wurde. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Mofa-Fahrer. Der 82-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. 
In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde zur genauen Klärung des Unfallhergangs ein Gutachter hinzugezogen. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Bei dem Unfall entstand zudem ein Sachschaden in der Höhe von ca. 4.000 Euro. 
Die Bundesstraße 16 musste im Bereich der Unfallstelle zum Zweck der Versorgung des Verletzten und der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden. Neben dem Rettungsdienst mit Notarzt war auch die Freiwillige Feuerwehr Günzburg an der Unfallstelle eingesetzt.

GÜNZBURG. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr gestern Nachmittag die Bundesstraße 16 in Richtung Günzburg. Aus Höhe der Einmündung zur Staatsstraße 2510 musste er abbremsen, da die Ampel für ihn Rot zeigte. Der 38-jährige Fahrer eines nachfolgenden Sattelzuges erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des 27-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß wurden der Pkw-Lenker und seine 27-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie kamen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. 

Aufbruch eines Gartenhauses

GÜNZBURG. In dem Zeitraum der letzten beiden Wochen wurde in einer Schrebergartensiedlung im Bereich der Ulmer Straße eine Gartenhaus aufgebrochen. Der bislang unbekannte Täter durchsuchte dieses nach Wertgegenständen und entwendete letztlich ein älteres schwarzes Fahrrad, Marke Hercules, im Wert von ca. 50 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Täter bzw. zum Verbleib des Fahrrades bzw. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Mehr lokale News

Menü