Auszug Polizeibericht 5. März: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahrten unter Drogeneinfluss in Günzburg

Weitere Themen des Tages: Unfallflucht in Breitenthal, Einbruch in Aletshausen, Verkehrsunfall in Günzburg, Betrug in Leipheim

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Verkehrsunfallflucht in Breitenthal, Einbruch in Aletshausen

Übersicht …

  • Breitenthal: Verkehrsunfallflucht
  • Aletshausen: Einbruch
  • Günzburg: Verkehrsunfall
  • Leipheim: Betrug
  • Günzburg: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahrten unter Drogeneinfluss

Verkehrsunfallflucht

BREITENTHAL. Am Mittwochmorgen gegen 07.00 Uhr ereignete sich an der Einmündung Neue Straße / Sankt-Urbans-Weg eine Unfallflucht. Ein Pkw-Fahrer war auf die Neue Straße in Richtung Krumbach abgebogen, als ihm auf dessen Spur ein weißer Kombi entgegenkam. Daraufhin wich der Pkw-Fahrer nach rechts aus und fuhr gegen ein dort angebrachtes Verkehrszeichen. An Pkw und Zeichen entstand ein Schaden von ca. 1.700 Euro. Der weiße Kombi fuhr in Richtung Illertissen weiter. Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich auf der Polizeiinspektion Krumbach, Tel. 08282 / 905-0 zu melden.

Einbruch

ALETSHAUSEN. Am Mittwochabend zwischen 18.00 – 21.00 Uhr wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein Fenster zu Büroräumen einer Firma in der Hohenraunauerstraße vermutlich mittels eines Schraubenziehers aufgehebelt und im Anschluss die Büroräumlichkeiten durchsucht. Hierbei gelangte er an eine Geldkassette, die er entwendete. Insgesamt hinterließ er einen Schaden von ca. 1.300 Euro. Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich auf der Polizeiinspektion Krumbach, Tel. 08282 / 905-0 zu melden.

Verkehrsunfall

GÜNZBURG. Gestern Nachmittag fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Pkw vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Reindlstraße ein. Dabei übersah sie einen auf der Reindlstraße herannahenden Pkw, welcher von einem 21-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Im Pkw des 21-Jährigen wurden zwei Mitfahrer im Alter von 20 und 27 Jahren leicht verletzt. Sie wurden zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Zudem entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Betrug

LEIPHEIM. Ein 18-Jähriger ersteigerte im Internet zwei Konzertkarten. Obwohl er diese unverzüglich bezahlte, wurden ihm die Karten im Wert von ca. 90 Euro nicht zugesandt. Daraufhin erstattete der Mann Anzeige. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Feststellung des vermeintlichen Verkäufers aufgenommen.

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahrten unter Drogeneinfluss

GÜNZBURG. Heute Nacht gegen 01.00 Uhr wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg ein Pkw in der Augsburger Straße angehalten und der 25-jährige Fahrer kontrolliert. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zudem ergab sich der Verdacht, dass der 25-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wollte eine Bekannte den 25-Jährigen bei der PI Günzburg mit ihrem Pkw abholen.
Als sie bei der PI Günzburg ankam, ergab sich für die Beamten der Verdacht, dass die 22-Jährige ebenfalls unter dem Einfluss von Drogen stand. Dies hatte zur Folge, dass auch bei der Dame eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Im Laufe der weiteren Ermittlungen konnte im Pkw der Dame zudem noch der Rest eines Joints aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen die 22-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz und des Fahrens unter Drogeneinfluss eröffnet.

Mehr lokale News

LTE All Bundles
LTE All Bundles
Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups