Auszug Polizeibericht 6. Februar: Diebstahl aus Pkw in Ziemetshausen

Weitere Themen des Tages: Verkehrsunfälle in Kötz und Günzburg, Fahren ohne Fahrerlaubnis in Waltenhausen, Fahren unter Drogeneinfluss in Thannhausen

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Diebstahl aus Pkw in Ziemetshausen

Übersicht …

  • Kötz/Günzburg: Verkehrsunfälle
  • Waltenhausen: Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Thannhausen: Fahren unter Drogeneinfluss
  • Ziemetshausen: Diebstahl aus Pkw

Verkehrsunfälle

KÖTZ. Gestern Vormittag fuhr ein 64-Jähriger mit seinem Pkw in der Bahnhofstraße an einer Grundstückseinfahrt vorbei in die er ursprünglich abbiegen wollte. Er hielt an und fuhr anschließend mit seinem Fahrzeug zurück. Dabei übersah er einen hinter ihm befindlichen Pkw, welcher von einem 43-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß bei welchem ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand.

GÜNZBURG. Im Bereich der Zufahrt zur Notaufnahme des Krankenhauses parkte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer in eine Parklücke ein. Hierbei stieß er gegen einen bereits geparkten Pkw und verursachte bei dem Unfall einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

WALTENHAUSEN. Am Mittwoch, 05.02.2020, gegen 20.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife in der Thalstraße in Waltenhausen ein Motorroller auf, welcher deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h (Mofa) unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle räumte der 29-jährige Fahrer ein, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sei. Eine Drosselung sei ebenfalls nicht verbaut. Aus diesem Grund wird der Roller fahrerlaubnispflichtig. Den 29-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Fahren unter Drogeneinfluss

THANNHAUSEN. Am Donnerstag, 06.02.2020 gegen 02:20 Uhr, fiel einer Polizeistreife in der Krumbacher Str. in Thannhausen ein Audi auf, welcher mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnten beim 19-jährigen Fahrer deutliche Anzeichen auf vorhergehenden Drogenkonsum festgestellt werden. Es musste eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden werden. Sollte sich der Verdacht bestätigen, erwartet den Mann eine Bußgeldanzeige mit Bußgeld und Fahrverbot.

Diebstahl aus Pkw

ZIEMETSHAUSEN. Am Donnerstag, 06.02.2020, teilte ein Geschädigter mit, dass er gerade jemanden erwischt habe, der neben dem Pkw des Geschädigten stand, in welchen noch das Innenlicht brannte. Das Ganze ereignete sich im Auweg in Ziemetshausen. Der Geschädigte konnte den 16-Jährigen bis zum Eintreffen der Streife festhalten. Der 16-Jährige räumte ein, dass er im unversperrten Pkw des Geschädigten nach Zigaretten gesucht habe. Bei der Durchsuchung des 16-Jährigen konnte umfangreiches Diebesgut festgestellt werden, welches eindeutig nicht dem Mann gehörte. Dies deutet daraufhin, dass der 16-Jährige noch weitere Pkw angegangen hatte. Er wurde zur weiteren Abklärung auf die Dienststelle verbracht und dort einem Erziehungsberechtigten übergeben. Weitere, momentan namentlich nicht bekannte Geschädigte, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 905 111, melden.

LTE All Bundles
LTE All Bundles

Mehr lokale News

Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Moderne Web- präsenz für lokale Anbieter.
locally Herbstangebot
Gratis-Monat sichern