Bürger forschen

Bürger forschen ist die Mitmach-Aktion in Günzburg und soll den Mitmenschen Günzburg aus einer neuen Perspektive zeigen.

Kulturamtsleiterin Karin Scheuermann gab folgende Information: Das Projekt soll in den kommenden Wochen Antwort auf Fragen wie: Was ist für den Günzburger Typisch? Welche Mode hat er in der Vergangenheit getragen? Wie sieht die Wohnung heute und in der Vergangenheit aus?

Antworten darauf und auf viele anderen Fragen soll das Projekt „Bürger forschen“ liefern. In den kommenden Wochen stehen dafür folgende Veranstaltungen an:

Juli bis November:

Mitmachen: Das Günzburger Wohnzimmer 12.10.-06.11.

Mitmachen: Typisch Günzburg 17.10., 15-17 Uhr im Forum am Hofgarten

Mitmachen: Projekteröffnung „Bürger forschen“ 18.10., 11-12 Uhr Treffpunkt Hagenweide am Kindergarten

Erkunden: Wasserstadt Günzburg 22.10.-29.11. Museum

Erkunden: Ausstellung „Bürger forschen“ 24.10., 11-12 Uhr Treffpunkt Museumshof

Erkunden: Stadtklang 31.10.; 11-12 Uhr und 15-16 Uhr Treffpunkt Museumshof

Erkunden: Günzburger Straßennahmen 01.11., 14-17 Uhr Museum

Mitmachen: Forschen im Museum 22.10.-29.11.2020 Sonderführungen durchs Museum

Nähere Information – Anmeldungen / Kosten – sowie weitere Termine und Veranstaltungen sind unter der Adresse https://www.guenzburg.de/kultur-feste/buerger-reihe/2020 erhältlich.

Raffael Rösner, Elektroniker und Hygiene -Beauftragter im Forum am Hofgarten, gab noch folgende Informationen: Corona hat bzgl. der Veranstaltungen teilweise einen Strich durch die Rechnung gemacht. Z.B. dürfen, nachdem Veranstaltungen wieder erlaubt sind, nur max. 200 statt der 850 Plätze belegt werden. Es müssen immer 3 Stühle zwischen fremden Personen frei sein.

Bild: Burkhard Mann

„Vorteil“ brachte Corona aber auch: Da das Forum eine Zeitlang geschlossen war, konnten viele anstehende Arbeiten vorgezogen und ohne Unterbrechung durch Veranstaltungen erledigt werden. Z.B. fahrbare Akustikelemente; die Lastzüge bekamen ein neues Steuerpult; Invertur im Technik- und Gastrobereich; Küche und die Sozialräume wurden saniert; Toiletten der Gastronomie erneuert; neue Türen wegen Brandschutz wurden eingebaut. Jetzt kann es endlich wieder mit den öffenlichen Veranstaltungen losgehen.

Bilder: Burkhard Mann

LTE All Bundles
LTE All Bundles

Mehr lokale News

Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Moderne Web- präsenz für lokale Anbieter.
locally Herbstangebot
Gratis-Monat sichern