Corona-Info für Ziemetshausen

Aktuelle Informationen zur Kindertagesstätte “MÄRCHENINSEL” des Marktes Ziemetshausen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir wollen Sie gerne bezüglich der aktuellen Entwicklungen in unserer Kindertagesstätte auf dem Laufenden halten.

  • Am Freitag, 30.10.2020, meldete eine Familie, dass ein Elternteil eines Kindergartenkindes die Mitteilung eines positiven Corona Testes erhalten hatte. Die Familien der Gruppe wurden sofort informiert, alle Kinder wurden präventiv nach Hause abgeholt.
  • Am Samstag, 31.10.2020, informierte uns die betroffene Familie, dass das Kind einen negativen Coronatest hat – alle Eltern der Familien wurden abends sofort angerufen, dass von diesem Kind keine Ansteckung im Kinderhaus geschehen konnte.
  • Am Montag, 02.11.2020, meldeten zwei Beschäftigte der Kindertagesstätte, dass ein Familienmitglied des gemeinsamen Haushaltes einen positiven Coronatest erhalten hat. Beide Beschäftigte wurden sofort vom Gesundheitsamt in die häusliche Quarantäne geordert. Die betroffenen Gruppen sind: Schneewittchen und Wichtelstube.
  • Am Dienstag, 03.11.2020, meldete eine Familie der Froschköniggruppe, dass ihr Kind aktuell positiv auf Corona getestet wurde. Die gesamte Kindergruppe mit Personal wurde nach Hause geschickt.

Sobald das Gesundheitsamt Kontakt mit der Einrichtung aufnimmt und entsprechende Maßnahmen erteilt, informieren wir alle betroffenen Familien sofort.

Allen tangierten Personen dieser Gruppe wird empfohlen, sich unverzüglich selbständig um einen SARS-CoV2 Test zu bemühen. Im Eigeninteresse sowie aus sozialer Verantwortung wird eine Eigenquarantäne angeraten.

Wir arbeiten unter Hochdruck daran, die Situation mit dem Landratsamt Günzburg (Führungsgruppe Katastrophenschutz sowie Gesundheitsamt) zeitnah zu klären.

Nachdem jedoch diese Bereiche aufgrund stetig steigender Fallzahlen im Landkreis Günzburg derzeit sehr stark belastet sind, bitten wir um Verständnis dafür, dass eine finale Klärung noch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Der Markt Ziemetshausen hat vorübergehend die aus seiner Sicht notwendigen infektionsschutz-rechtlichen Schritte eingeleitet und wartet auf Übernahme durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes Günzburg.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ralf Wetzel

Erster Bürgermeister

Bild: pixabay/CreativeCursor

LTE All Bundles
LTE All Bundles

Corona-Fälle auf Landkreisebene

COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner

(Corona-Karte von Esri mit den Daten des RKI.)

Mehr lokale News

Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups