Direkt zum Inhalt
Lebensmittelrückruf
Hinweis zum Copyright

Burkhard Mann

Vorsorglicher Lebensmittel-Rückruf von Produkten der Firma SchapfenMühle

Das Unternehmen SchapfenMühle GmbH & Co. KG (Ulm/Baden Württemberg) ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes verschiedene Porridge Produkte zurück, welche bundesweit in diversen Handelsunternehmen angeboten wurden

Grund: Durch einen technischen Defekt in einer Produktionsanlage kann nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen Hartplastiksplitter befinden könnten.

Betroffen sind folgende Artikel mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten, die sich jeweils auf den Faltschachteln der einzelnen Artikel finden lassen:

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE CRANBERRY KOKOS 260G 10FS Mindesthaltbarkeitsdatum 18.02.2020 gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE ARONIA SAUER

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE ORANGE INGWER 260G 10FS

Mindesthaltbarkeitsdatum 17.02.2020 und 30.04.2020 gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE NATUR 260G 10FS

Mindesthaltbarkeitsdatum 17.02.2020 und 30.04.2020 gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

Gletscherkrone PORRIDGE, Sorten Raspberry Pomegranate und Vanilla Honey Mindesthaltbarkeitsdatum 13.12.2019 gehandelt bei ALDI Nord als Aktionsartikel ab 14.03.2019

GLETSCHERKRONE PORRIDGE HAFERMAHLZEIT, Sorten Klassisch, Schoko, Apfel-Zimt und Waldbeere

Mindesthaltbarkeitsdatum 15.01.2020 gehandelt bei ALDI Nord

Sollten Sie eines dieser Porridge Produkte mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, können Sie dieses über den Handel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie weitere Artikel sind nicht betroffen.

Die betroffenen Handelsunternehmen wurden bereits informiert und aufgefordert, die Ware aus dem Verkauf zu nehmen. Die Unternehmen haben umgehend reagiert.

Die Qualität ihrer Produkte hat für SchapfenMühle höchste Priorität. Die SchapfenMühle GmbH & Co. KG bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Für weitere Rückfragen stehen wir per Telefon über die Nummer 0731 967 46 – 0 (Mo.-Fr.: 8- 17 Uhr) sowie per E-Mail unter info@schapfenmuehle.de zur Verfügung. SchapfenMühle GmbH & Co. KG Franzenhauserweg 21 89081 Ulm