Erstes Sprachcafé in Günzburg

Auf Initiative des Helferkreises „Günzburg hilft“ findet am Mittwoch, 18. September 2019, um 17.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus das erste Sprachcafé in Günzburg statt.

Alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sind eingeladen am Sprachcafé teilzunehmen.

In entspannter Atmosphäre, bei Getränken und Snacks, haben „Alteingesessene“ und „Neuzugewanderte“ beim Sprachcafé die Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen. Durch zwanglose Konversation können Deutschkenntnisse angewendet und verbessert werden. Eine Kinderbetreuung wird organisiert durch den Helferkreis. Alle Besucherinnen und Besucher sind allerdings eingeladen, eine Kleinigkeit zu Essen mitzubringen, Getränke werden von „Günzburg hilft“ gestellt. Das Sprachcafé wird unterstützt vom Familienstützpunkt Günzburg, der Initiative TAFF-Therapeutische Angebote für Flüchtlinge des Diakonischen Werks Neu-Ulm sowie der Bildungskoordination für Neuzugewanderte.

Bild: pixabay/PublicDomainPictures

Mehr lokale News

Menü