„Familie in Fahrt (FIF)“ – Veranstaltungsprogramm 2020

Veranstaltungsreihe „Familie in Fahrt“ mit Themen quer durch den Erziehungs-Dschungel

„Bitte wiederholen, damit mehr Eltern die Möglichkeit haben!“ war eine Anmerkung, die von Teilnehmern der Veranstaltungsreihe „Familie in Fahrt“ im Frühjahr 2019 auf den Feedbackbögen vermerkt wurde. Das ließ sich das Organisationsteam, bestehend aus den Fachkräften der Familienstützpunkte mit deren Koordinationsfachkraft sowie das zuständige Team am Landratsamt, auch kein zweites Mal sagen. So wird es im Frühjahr 2020 erneut die Veranstaltungsreihe „Familie in Fahrt“ geben, wieder mit Themen quer durch den Erziehungs-Dschungel von „Windelfrei“ über einen „Waldtag mit Oma und Opa“ bis „Grenzen setzen“.

Begehrte und bewährte Themen wie „Fit im Notfall“ oder das „Effekt-Elterntraining“ finden selbstverständlich auch in diesem Jahr ihren Platz. Das fertige Programm wird ab Ende  Januar 2020 wieder in Form von Heften an Schulen und Kindergärten, bei Ärzten, Buchhandlungen und vielen weiteren Familien-nahen Orten ausliegen, aber auch online unter www.fif.landkreis-guenzburg.de zu finden sein. Unter der angegebenen Homepage kann man sich zudem dieses Mal auch schnell und unkompliziert anmelden.

Bei Fragen können sich Interessenten gerne an die Familienstützpunkte wenden oder eine Mail an fif@landkreis-guenzburg.de senden.

Mehr lokale News

Menü