Direkt zum Inhalt
afrikafestival
Hinweis zum Copyright

Fotos: Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

16. Afrika-Festival in Birkenried vom 7. bis 10. Juni 2019

Die Kultur Afrikas an 4 Tagen erleben: Markt – Musik – Mystik und Akrobatik Fantastisch musikalisch, faszinierend akrobatisch und rundrum farbenfroh – all das ist Afrika beim 16. Afrika-Festival
Birkenried 5, 89423 Gundelfingen an der Donau, Germany

Am Freitagabend um 18 Uhr ist die offizielle Eröffnung des Festivals mit Markt, afrikanischen Küchen und offenem Gelände. Ab 21 Uhr dann das erste Konzert mit GANJAMAN & SOUND AMBASSADORS auf der Bühne des KARIBA Birkenried.

Samstagmittag dann das bunte und afrikanische Treiben in Birkenried. Markt mit afrikanischen Textilien, Lederwaren, handgefertigten Gebrauchsartikeln, Tuareg-Schmuck aus Silber und Naturmaterialien, Musikinstrumente, Kunsthandwerk, außergewöhnliche Stoffe, Gewürze u.v. mehr. Dazwischen faszinieren teils akrobatische Vorführungen mit einem Stelzentänzer, afrikanischer Musik, Trommelgruppen, Trommel-, Tanz- und Bildhauerworkshops.

Nicht nur für die Kleinen präsentiert der Geschichtenerzähler und Griot Tormenta Jobarteh am Sonntag und Montag wunderschöne Märchen und Geschichten aus Afrika. Kinder können sich unter Anleitung mit Sandbilder malen und Steine klopfen oder dem Zurechtfeilen von Amulettsteinen kreativ entfalten.

Sonntag 10:30h und Montag 10:30h erleben die Besucher wieder unvergessliche Gottesdienste open-air mit besinnlichem musikalischem Rahmen. Sonntag mit Pfarrer Johann Schaufler und Pamuzinda, Simbabwe und Montag mit Pfarrer Georg Maile und Martin Ngnoubamdjum

Musikalische Begleitung: Vokalgruppe vom Siyou Gospel Project (Siyou Isabelle, Ralf Damrath, Lili Mackay, Franzi Brendle) Pianist: Mike Knehr

Musik- und Show-Highlights 

Freitag 21 Uhr, Samstag- und Sonntagabend jeweils ab 19 bzw 21 Uhr,

Highlights des Festivals sind die mitreißenden abendlichen Konzerte und rauschenden afrikanischen Tanznächte. Neben den Gruppen Diamoral mit Aliou Badji sowie Pamuzinda aus Simbabwe mit authentischer Musik- und Tanzshow als Auftakt am Samstag- und Sonntagabend, werden mit „GANJAMAN & SOUND AMBASSADORS“ (Freitag) „STEAMBOOTH“ (Samstag) sowie „HECTOR MORTON & FRIENDS“ mit der guinesischen Sängerin TENINGBE DIAWARA (Sonntag), hervorragende Musik- und Showerlebnisse live geboten. Damit taucht Birkenried hautnah in die rhythmische, spannende und gefühlvolle Musik des afrikanischen Kontinents ein. Der Eintritt für die Abendkonzerte am Samstag und Sonntag ist im Tagespreis inbegriffen.

Verschiedene afrikanische Küchen zelebrieren klassische afrikanische Speisen sowie Vegetarisches und Veganes, damit bei der Vielfalt der kulturellen Angebote die Kondition unserer Gäste aufrechterhalten bleibt.

Kontakt und Info:

info@birkenried.de www.birkenried.de  www.afrika.birkenried.de

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika.
Für den Navi: Birkenried 5, 89423 Gundelfingen

Die Highlights

TIMETABLE & PROGRAMM

Von Freitag 18 Uhr bis Montag 18 Uhr täglich Festivalgelände mit Markt- und Foodständen, Open-Air-Aktivitäten von Samstagmittag bis Montagabend. Abendkonzerte mit mitreißenden Bands und Live-Shows.

Programmdetails:

Freitag 7. Juni

18:00h: Opening – Festivalgelände mit Markt- und Foodständen geöffnet 

             Freier Eintritt

21:00h: Live on Stage: GANJAMAN & SOUND AMBASSADORS(Kariba)

             Aftershow: SOUND AMBASSADORS 

             Tickets: www.kariba-birkenried.de/tickets

 

Samstag 8. Juni

12:00h:  Opening – Festivalgelände und Markt geöffnet

14h-17h Open-Air-Aktivitäten, Pamuzinda/Simbabwe, Stelzentänzer (Aliou Badji,

              Diamoral), Kinder-Aktivitäten (Fodé Camara, Michael Kasvinge u.a.), Eggman, der

               berühmte Eiermann aus Südafrika

16:00h:  Tanz-Workshop mit Fodé Camara

17:00h:  Trommel-Workshop mit Aliou Badji

19:00h:  Live on Stage: PAMUZINDA

              Afrikanische Tanz- und Musikshow mit afrikanischen Kostümen

20:30h:  Live on Stage: Steambooth, Reggae

23:00h:  Reggae & Dancehall Party mit SOUND AMBASSADORS, bis 03:00 Uhr

 

Sonntag 9. Juni

11:15h:   Open-Air Gottesdienst mit Pfarrer Johann Schaufler, Gundelfingen

               Musikalische Begleitung Pamuzinda u.a. (Spendenbasis)

12:00h:  Opening – Festivalgelände, Markt und Küchen

13:00h:  Märchenerzähler Tormenta Jobarteh, dto. 15:00h und 17:00h

13h-17h Open-Air-Aktivitäten, Pamuzinda/Simbabwe, Stelzentänzer (Aliou Badji,

              Diamoral), Kinder-Aktivitäten (Fodé Camara, Michael Kasvinge u.a.),

               Eggman, der berühmte Eiermann aus Südafrika, Tormenta Jobarteh

ab 14h:  Stündlich Präsentation Namibia, Botswana und Victorial Falls in Bild und Ton

16:00h:   Tanzworkshop mit Fodé Camara

17:00h:   Trommel-Workshop mit Aliou Badji

19:00h:  Live on Stage: PAMUZINDA

              Afrikanische Tanz- und Musikshow mit afrikanischen Kostümen

20:00h:  Live on Stage: HECTOR MORTON & FRIENDS

              mit der guinesischen Sängerin TENINGBE DIAWARA

23:00h:  Reggae & Dancehall Party mit SOUND AMBASSADORS, bis 03:00 Uhr

 

Montag 10. Juni

10:30h: Gospel-Gottesdienst: Pfarrer Geor Maile und Martin Ngnoubamdjum

Musikalische Begleitung: Vokalgruppe vom Siyou Gospel Project (Siyou Isabelle, Ralf Damrath, Lili Mackay, Franzi Brendle), Pianist: Mike Knehr.   (Spendenbasis)

12:00h: Opening – Festivalgelände,

13:00h:  Märchenerzähler Tormenta Jobarteh, dto. 15:00h und 17:00h

13h-17h Open-Air-Aktivitäten, Pamuzinda/Simbabwe, Stelzentänzer (Aliou Badji,

              Diamoral), Eggman, der berühmte Eiermann aus Südafrika, Kinder-

               Aktivitäten (Fodé Camara, Michael Kasvinge u.a.)

Ab 14h:   Stündlich Präsentation Namibia, Botswana und Victorial Falls in Bild und Ton

16:00h:   Tanzworkshop mit Fodé Camara

17:00h:   Trommel-Workshop

 

18:00h: Ende des Festivals

 

Eintrittspreise:

Freitag freier Eintritt aufs Festivalgelände

Abend-Konzert mit GANJAMAN & SOUND AMBASSADORS

VVK 12,50, Abendkasse 15,00€

Samstag – Montag 11-21 Uhr: Erwachsene 6,00€ / Jugendliche 10-16J 2,50€ / Kinder bis 9J freier Eintritt, Behinderte mit Ausweis Tageseintritt 5,00€

2-Tageskarte: 11,00 €, Konzerte am Samstag- und Sonntagabend inklusive.

Festivalkarte Sa-Mo: 16,00€

Eintritt Abend-Konzerte:

Freitag: VVK 12,50€, Abendkasse 15,00€

Samstag/Sonntag: Eintritt im Tageseintritt inklusive