Direkt zum Inhalt
CSU_OV_Guenzburg.jpg
CSU_OV_Guenzburg.jpg

Günzburger CSU lädt zur Stadtführung Ein Markt wird Stadt ein

Günzburg ist eine der ältesten Besitzungen der Habsburger in Schwaben. Ein bedeutender Grund, die Entwicklung Günzburgs vom Markt zur Stadt näher zu beleuchten. Der Günzburger CSU-Ortsverband lädt zu einer kostenlosen Stadtührung durch die Große Kreisstadt.

Günzburg ist eine der ältesten Besitzungen der Habsburger in Schwaben. Ein bedeutender Grund, die Entwicklung Günzburgs vom Markt zur Stadt näher zu beleuchten. Der Günzburger CSU-Ortsverband lädt zu einer kostenlosen Stadtührung durch die Große Kreisstadt.

Machen Sie sich auf die Spurensuche nach der Stadterhebung, der städtischen Entwicklung, dem Bürgertum, den städtischen Würdenträgern sowie den Gremien, der Ratsverfassung, den städtischen Privilegien und Rechten in Günzburg als einer landesherrlichen Stadt im Spannungsfeld verschiedener Herrschaftsträger und Reichstädten in der Region.

Der CSU-Ortsverband lädt zur kostenlosen Stadtführung des CSU-Ortsverbands mit dem Stadtführer und Kulturreferenten Stefan Baisch durch das historische Günzburg.

  • Treffpunkt zur Führung am Freitag, 25.09.2015, ist um 18:00 Uhr am Lannion Platz.