Direkt zum Inhalt
Umleitung.jpg
Umleitung.jpg

Günzburger Stadtwerke investieren in Wasserleitungsnetz in der Stegerwaldstraße Teilsperrung ab 31. Juli für drei Wochen

Die Stadtwerke müssen in einem Teilstück der Stegerwaldstraße, von der Tulpenstraße bis zur Schlehdornstraße, die Wasserleitung erneuern.Die Stadtwerke teilen mit, dass die Leitungsbauarbeiten aufgrund des Alters der bestehenden Leitung erforderlich werden. Um die Versorgungssicherheit im Netz zu…

Die Stadtwerke müssen in einem Teilstück der Stegerwaldstraße, von der Tulpenstraße bis zur Schlehdornstraße, die Wasserleitung erneuern.

Die Stadtwerke teilen mit, dass die Leitungsbauarbeiten aufgrund des Alters der bestehenden Leitung erforderlich werden. Um die Versorgungssicherheit im Netz zu gewährleisten, wird auch der Durchmesser der Leitung vergrößert. .

Die Baukosten für die 150 Meter lange Wasserleitung betragen ca. 165.000 Euro.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich am 31. Juli beginnen und circa drei Wochen dauern. Hierfür wird die Stegerwaldstraße von der Tulpenstraße bis zur Schlehdornstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr wird jeweils von beiden Richtungen bis zur Baustelle aufrechterhalten.

Der Umleitungsverkehr führt über die angrenzenden Anliegerstraßen.

Die Stadtwerke Günzburg bitten die Beeinträchtigungen sowohl bei den Anliegern als auch bei den Verkehrsteilnehmern zu entschuldigen.