Direkt zum Inhalt
Cityinitiative Günzburg

Kostenlose Kinderbetreuung an den Adventssamstagen in Günzburg

Damit die Kunden Ihre Weihnachtseinkäufe entspannt in der Günzburger Innenstadt erledigen können, bietet die Cityinitiative Günzburg eine kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab drei Jahren an allen Adventssamstagen von 10 bis 13 Uhr an. Es ist keine Anmeldung nötig.

Wie die Cityinitiative Günzburg in der heute veröffentlichten Pressemeldung schreibt, sollen Eltern und Großeltern in aller Ruhe die Weihnachtsgeschenke besorgen können, während die Kinder viel Spaß beim gemeinsamen Basteln im Dossenberger Haus haben.

Die Verantwortlichen des Vereins KRASS e.V. sowie weitere erfahrene Betreuerinnen sind für die Kinder an den Adventssamstagen im 2. Stock des Dossenberger Hauses (Haus der VHS, Eingang ggü. Hutter Buch) am Bgm.-Landmann-Platz 2 da.

Die Firma Hutter stellt für die Kinderbetreuung tolle Spiele zu Verfügung für einen Aufenthalt mit viel Spaß und Freude.

Am 8. Dezember können die Kinder in der KRASSEen Wichtelwerkstatt ihre eigenen Wichtel gestalten und natürlich kunstvoll verpackt für die Lieben mit nach Hause nehmen. Und vielleicht liegen die Wichtel am 24. Dezember für Oma und Opa unter dem Weihnachtsbaum.