Kreisstraße GZ 13, Waltenhausen – Haupeltshofen: Vollsperrung

Aufgrund von Instandhaltungsmaßnahmen ist eine Vollsperrung nötig

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass die Kreisstraße GZ 13 zwischen Waltenhausen und Haupeltshofen aufgrund von umfassenden Straßeninstandhaltungsarbeiten für den Verkehr voll gesperrt werden muss.

Die Bauarbeiten und die damit verbundene Vollsperrung der Kreisstraße GZ 13 zwischen Waltenhausen und Haupeltshofen beginnen ab Montag, den 13. Juli und enden voraussichtlich am Freitag, den 24. Juli.

Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten erfolgt die Vollsperrung lediglich tagsüber zwischen 7:30 Uhr und 17:30 Uhr. Eine entsprechende Umleitungsempfehlung ist während des Zeitraums der Vollsperrung ausgeschildert, wobei Rettungsfahrzeuge sowie der Schul- und Linienbusverkehr berechtigt sind die Baustelle zu passieren. 

Das Staatliche Bauamt Krumbach bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner für die Umwegigkeiten um Verständnis. 

Bild: pixabay/Manfred Richter

Mehr lokale News

Lokale Anbieter
Regionale Angebote
Menü