Direkt zum Inhalt
Blaulicht_Bayern__-_Zwei_Fahrzeuge_Clemens_Mirwald.jpg
Blaulicht_Bayern__-_Zwei_Fahrzeuge_Clemens_Mirwald.jpg
© Clemens Mirwald, Quelle: www.pixelio.de (Beispielfoto)

Spontandemo vor Asylheim Nördlingen endet friedlich

Heute Mittag um 12.20 Uhr ging bei der Polizei Nördlingen die Meldung von einer Spontandemo vor dem Nördlinger Asylheim ein. Die vor Ort eintreffenden Polizeikräfte stellten ca. 23 afrikanische Asylanten fest, die vor dem Lebensmittelpakete anliefernden Lkw laut Parolen riefen und Plakate…

Heute Mittag um 12.20 Uhr ging bei der Polizei Nördlingen die Meldung von einer Spontandemo vor dem Nördlinger Asylheim ein. Die vor Ort eintreffenden Polizeikräfte stellten ca. 23 afrikanische Asylanten fest, die vor dem Lebensmittelpakete anliefernden Lkw laut Parolen riefen und Plakate schwenkten.

Die Demonstranten wollen u.a. anstelle der Lebensmittel lieber Bargeld. Die Initiative geht von auswärtigen Asylbewerbern aus, um im Rahmen einer bundesweiten Aktion das deutsche Asylrecht zu kritisieren und auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam zu machen. Im Konsens mit den Demonstranten wurde die nicht angemeldete Demonstration friedlich gegen 14.30 Uhr von der Polizei aufgelöst.

Blaulicht_Bayern__-_Zwei_Fahrzeuge_Clemens_Mirwald.jpg
Blaulicht_Bayern__-_Zwei_Fahrzeuge_Clemens_Mirwald.jpg
© Clemens Mirwald, Quelle: www.pixelio.de (Beispielfoto)