Direkt zum Inhalt
Polizeistreife
Gefesselt werden musste ein Randalierer, der bei seiner Festnahme am Günzburger Bahnhof einen Polizeibeamten verletzte. Der junge Mann kam ins BKH.

Auszug Polizeibericht 13.Mai 2019: Brand einer Garagenwerkstatt in Jettingen-Scheppach

Weitere Themen des Tages: Verkehrsunfälle in Günzburg

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Heute keine Zeugenaufrufe !

Übersicht …

  • Jettingen-Scheppach: Brand einer Garagenwerkstatt
  • Günzburg: Verkehrsunfälle

Brand einer Garagenwerkstatt
JETTINGEN-SCHEPPACH. Zu einem Brand kam es am Sonntag in Jettingen in der Hauptstraße. Kurz vor Mitternacht bemerkte die Bewohnerin Feuer in der Garagenwerkstatt. Daraufhin alarmierte sie die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell löschen, so dass keine Nebengebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Garage allerdings brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt ca. 15:000 Euro. 

Verkehrsunfälle

GÜNZBURG. Zur Mittagszeit am vergangenen Freitag fuhr eine Pkw-Fahrerin rückwärts auf einem Parkplatz des Bezirkskrankenhauses aus einer Parklücke. Dabei stieß sie gegen einen anderen geparkten Pkw und verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

GÜNZBURG. Gestern Abend parkte im Hof eines Wohnanwesens in der Ulmer Straße ein Pkw-Fahrer rückwärts ein und stieß dabei gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Jetzt Finanzen checken lassen - Sparkasse Günzburg Krumbach