Direkt zum Inhalt
Polizeistreife
Gefesselt werden musste ein Randalierer, der bei seiner Festnahme am Günzburger Bahnhof einen Polizeibeamten verletzte. Der junge Mann kam ins BKH.

Auszug Polizeibericht 18. März 2019: Mehrere Pkw wurden in Leipheim beschädigt

Weitere Themen des Tages: Verkehrsunfälle in Günzburg und Leipheim, Zigarettenautomat aufgebrochen in Günzburg, Fahrt unter Alkoholeinfluss in Kötz

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Mehrere Pkw beschädigt in Leipheim, Zigarettenautomat aufgebrochen in Günzburg

Übersicht …

  • Leipheim: Mehrere Pkw beschädigt
  • Günzburg: Zigarettenautomat aufgebrochen
  • Günzburg: Verkehrsunfälle
  • Leipheim: Verkehrsunfall
  • Kötz: Fahrt unter Alkoholeinfluss

Mehrere Pkw beschädigt

LEIPHEIM. In dem Zeitraum vom 15.03.2019 bis 17.03.2019 wurden an drei Pkw in der Hermann-Köhl-Straße mehrere Reifen zerstochen. Der bislang unbekannte Täter verursachte hierbei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Täter oder sonstige sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.


Zigarettenautomat aufgebrochen

GÜNZBURG. Gestern Morgen gegen 08.00 Uhr brachen drei Personen, vermutlich Jugendliche oder Heranwachsende, im Bereich des Stadtberges einen Zigarettenautomaten auf und flüchteten anschließend. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bisher erfolglos. Derzeit steht noch nicht fest, wie viele Zigaretten aus dem aufgebrochenen Automaten gestohlen wurden. An dem Automaten selbst entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, erbeten.


Verkehrsunfälle

GÜNZBURG. Am vergangenen Freitag überquerte eine Radfahrerin gegen 08.00 Uhr im Bereich der Ulmer Straße die Fahrbahn, als die Ampel für sie Grün zeigte. Hierbei wurde sie von einem Pkw-Fahrer übersehen und es kam zum Zusammenstoß zwischen der Radfahrerin und dem Pkw. Die Dame wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden von wenigen hundert Euro.

LEIPHEIM. Am Abend des vergangenen Samstages prallte eine Pkw-Fahrerin aus Unachtsamkeit in der Mühlstraße gegen einen Baucontainer. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 10000 Euro.

GÜNZBURG. Zur Mittagszeit am vergangenen Freitag fuhr eine Pkw-Fahrerin in der Straße „Am Stadtbach“ von einem Parkplatz auf die Fahrbahn ein und übersah dabei einen im fließenden Verkehr herannahenden Pkw, welcher ebenfalls von einer Dame gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß, bei welchem ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro entstand.


Fahrt unter Alkoholeinfluss

KÖTZ. Von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg wurde gestern Nachmittag in der Hauptstraße ein Pkw angehalten und bei dessen Fahrzeugführer eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Überprüfung ergab einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, bei dem ihn ein Fahrverbot von mindestens einem Monat und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro erwarten.

Jetzt Finanzen checken lassen - Sparkasse Günzburg Krumbach