Direkt zum Inhalt
Notarzt
Schwer verletzt wurde in Burgau ein 32 Jahre alter Arbeiter bei einem Betriebsunfall

Auszug Polizeibericht 18. November 2018: Quadfahrer bei Sturz erheblich verletzt

Einzelheiten zu o. g. Auszug und weitere Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: PKW in Deffingen und in Röfingen beschädigt, Diebstahl in Günzburger Supermarkt, Unfallflucht in Balzhausen, Diebstahl bei Nachstetten, Körperverletzung in Goldbach, Diebstahl in Wettenhausen.

Übersicht …

  • Leipheim: Trunkenheit im Verkehr
  • Deffingen: Windschutzscheibe geschädigt - Zeugenaufruf
  • Günzburg: Zeugenaufruf zu Geldbörsendiebstahl aus einer Handtasche
  • Günzburg: Sperrmüll verbrannt – Anzeigen erstattet
  • Krumbach: Ladendiebstahl
  • Balzhausen: Hinweise zu Unfallflucht erbeten
  • Nachstetten: Räder von Holz-Rückewagen gestohlen - Zeugenaufruf
  • Offingen: PKW-Fahrer übersieht Seniorin – 80-Jährige leicht verletzt
  • Scheppach: Beim Abbiegen von Quad gestürzt – 47-Jähriger erheblich verletzt
  • Goldbach: Spaziergänger von Hund gebissen – Wer kann Angaben zu Hundehalter machen?
  • Wettenhausen: Zeugenaufruf zu Kennzeichendiebstahl
  • Röfingen: PKW zerkratzt - Zeugenaufruf

Trunkenheit im Verkehr

LEIPHEIM: Am 18.11.2018, um 00.30, wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Leipheim auf dem Gelände einer Spedition zwei Kleintransporter herumfahren, deren Fahrer alkoholisiert sein können. Bei der anschließenden Überprüfung wurde in Leipheim in der Gustav-Stresemann-Straße einer der Kleintransporter angetroffen werden, dessen Fahrer deutlich alkoholisiert war. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Windschutzscheibe geschädigt - Zeugenaufruf

GÜNZBURG: Eine Dame parkte ihren Pkw vom 17.11.2018, 20.50 Uhr, bis zum 18.11.2018, 06.00 Uhr, auf dem Parkplatz einer Diskothek in Günzburg in der Wilhelm-Maybach-Straße. Bei der Rückkehr zu ihrem Pkw stellte sie fest, dass ein unbekannter Täter die Frontscheibe beschädigt hat. Die Scheibe wurde durch einen Wurf oder Schlag beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. 
Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich bei der PI Günzburg, Tel. 08221-9190, zu melden.

Zeugenaufruf zu Geldbörsendiebstahl aus einer Handtasche

GÜNZBURG: Am 17.11.2018, um 10.15 Uhr, wurde einer Dame in einem Verbrauchermarkt in Günzburg in der Geschwister-Scholl-Straße während dem Einkauf die Geldbörse mit 1400 Euro Inhalt entwendet. Die Geschädigte hatte ihren Geldbeutel in der Handtasche, welche sie in den Einkaufswagen gestellt hatte. Möglicherweise steht ein etwa 55 Jahre alter, 170 cm großer Herr mit kräftiger Statur mit dem Diebstahl in Zusammenhang, welcher die Dame angesprochen und abgelenkt hatte.
Hinweise bitte dazu an die PI Günzburg, Tel. 08221-919-0.

Sperrmüll verbrannt – Anzeigen erstattet

GÜNZBURG: Am Nachmittag des 17.11.2018 viel in Günzburg im Auweg wegen starkem Rauch und Qualm ein Herr auf, welcher auf einem freien Grundstück am Bahndamm als Sperrmüll anzusehende behandelte Hölzer wie Pressspanplatten und lasierte Bretter verbrannte. Ein weiterer Herr viel in der Heidenheimer Straße in Günzburg auf die gleiche Weise auf. Da die beiden Männer den Sperrmüll nicht ordnungsgemäß entsorgten erwartet sie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.

Ladendiebstahl

KRUMBACH: In einem Verbrauchermarkt in der Michael-Faist-Str. entwendete am Samstag, 17.11.2018, eine 21-Jährige diverse Textil- und Elektrowaren im Wert von 100 €. Hierbei wurde sie vom Personal beobachtet und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. 

Hinweise zu Unfallflucht erbeten

BALZHAUSEN. Am Samstag, 17.11.2018, streifte ein Lkw mit Anhänger gegen 10.20 Uhr einen parkenden Pkw in der Hauptstraße Höhe Hausnummer 5. Der Lkw hatte eine ausländische Zulassung, die Farbe blau und fuhr in südlicher Richtung. Bei dem Streifzusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 150 €. Ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen entfernte sich der Unfallfahrer von der Unfallstelle.
Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Krumbach (Tel. 08282/905-0) zu melden.

Räder von Holz-Rückewagen gestohlen - Zeugenaufruf

AICHEN - NACHSTETTEN. Im Zeitraum 07.11.18 - 17.11.18 entwendete ein unbekannter Täter alle vier Räder eines Rückwagens, der in einer Feldscheune bei Nachstetten stand. Der Entwendungsschaden liegt bei ca. 2500 €.
Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Krumbach (Tel. 08282/905-0) zu melden.

PKW-Fahrer übersieht Seniorin – 80-Jährige leicht verletzt

OFFINGEN: Am 17.11.18 gegen 11.30 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Offingen ein Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer war von der Hauptstraße in die Straße „Am Steinbrunnen“ abgebogen. Hierbei hatte der Pkw-Fahrer eine 80-jährige Fußgängerin übersehen, welche die Seitenstraße überquerte. Die Frau wurde vom Pkw noch leicht gestreift und stürzte zu Boden. Die Frau kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Beim Abbiegen von Quad gestürzt – 47-Jähriger erheblich verletzt

JETTINGEN-SCHEPPACH: Am 17.11.18 gegen 05.45 Uhr fuhr ein 47-jähriger Mann mit einem Quad auf der Siemensstraß in Scheppach. Er wollte nach links in die Robert-Bosch-Str. einbiegen. Beim Abbiegen kam er mit dem rechten Vorderrad an den Randstein, wodurch das Quad auf die linke Seite kippte. Der Fahrer stürzte in den angrenzenden Grünstreifen. Der Mann kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Am Quad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro. 

Spaziergänger von Hund gebissen – Wer kann Angaben zu Hundehalter machen?

KAMMELTAL/GOLDBACH: Am 17.11.18 gegen 13.00 Uhr wurde ein 58-jähriger Spaziergänger von einem Hund in den Oberschenkel gebissen. Der Mann war im Wald bei Goldbach spazieren, als ein unbegleiteter, größerer Hund auf ihn zukam und ihn dann gebissen hatte. Der Hund trug eine signalfarbene Warnweste. Durch den Hundebiss wurde der Mann leicht verletzt.
Wer Angaben zum Hundehalter machen kann wird gebeten, sich bei der PI Burgau, Tel. 08222-9690-0 zu melden.

Zeugenaufruf zu Kennzeichendiebstahl

KAMMELTAL/WETTENHAUSEN: In der Zeit vom 16.11.18, 14.30 Uhr bis 17.11.18, 13.45 Uhr wurden an einem in der Forststraße in Wettenhausen abgestellten Pkw VW Golf beide Kennzeichen entwendet.
Täterhinweise werden an die PI Burgau gebeten, Tel. 08222-9690-0.

PKW zerkratzt - Zeugenaufruf

RÖFINGEN: In der Zeit vom 16.11.18, 16.00 Uhr bis 17.11.18, 11.00 Uhr wurde ein in der Birkenstraße in Röfingen abgestellter Pkw beschädigt. Der schwarze Pkw Opel Adam wurde rechts hinten zerkratzt. Die Schadenshöhe wurde auf ca. 200,- Euro geschätzt.
Täterhinweise bitte an die PI Burgau, Tel. 08222-9690-0.

Die Sparkassen-Card Plus der Sparkasse Günzburg Krumbach