Direkt zum Inhalt
Guenzburg_Landkreis2.JPG
Guenzburg_Landkreis2.JPG

Energieberatung in Günzburg am 9. Juni im Landratsamt Anmeldung erforderlich

Das Klimaschutzbüro des Landratsamtes weist auf die kostenlose Energieberatung im Landratsamt Günzburg  am Donnerstag, 9. Juni ab 15 Uhr hin. Eine vorherige Anmeldung unter 08221/95-774 ist erforderlich.Petra Kühner (energieberatung-kuehner.de) berät ehrenamtlich zu allen energetischen…

Das Klimaschutzbüro des Landratsamtes weist auf die kostenlose Energieberatung im Landratsamt Günzburg  am Donnerstag, 9. Juni ab 15 Uhr hin. Eine vorherige Anmeldung unter 08221/95-774 ist erforderlich.

Petra Kühner (energieberatung-kuehner.de) berät ehrenamtlich zu allen energetischen Gebäudefragen, die sich bei Neubauten und Sanierungsmaßnahmen stellen: Heizsysteme, Warmwasserbereitung, Lüftungsanlagen, Fenstertausch, Dämmmaßnahmen, erneuerbare Energien und Energieausweis.

Außerdem werden die Bauherren auf geeignete Förderprogramme hingewiesen. Neben KfW-Krediten kommen diverse Zuschüsse von KfW, BAFA und bayerischem 10.000-Häuser-Programm in Frage.

Seit 1. April gelten verbesserte KfW-Fördersätze für energieoptimiertes Bauen: Die maximale Fördersumme wurde auf 100.000 pro Wohneinheit erhöht.

Außerdem wird die  Baubegleitung für Neubauten nun auch mit 50% bezuschusst. Denn nur wenn die handwerklichen Leistungen fehlerfrei erbracht werden, können die vorgegebenen Energiesparziele auch erreicht werden.

Auch Solarstromspeicher sind inzwischen wieder förderfähig.

Erstinfos zu den Unterstützungsprogrammen von Land und Bund werden telefonisch und auf der Website des Landratsamtes angeboten.