Direkt zum Inhalt
Landratsamt Günzburg
Hinweis zum Copyright

Landratsamt Günzburg

Familientaler mit neuem Online-Tool für schnelle Suche

Der Familientaler des Landkreises Günzburg bzw. die Familienbildungsangebote im Rahmen des Talers werden sehr gut angenommen. Im Jahr 2017 wurden über 400 Taler eingelöst.

Ist eine Familie im Besitz eines Familientalers, wählt sie ein Angebot, das sie persönlich anspricht, unter derzeit 78 Angeboten aus, die auf dem Familienportal zu finden sind. Anschließend können Sie mit dem/der dort aufgeführten Ansprechpartner/in Kontakt aufnehmen.

Um die große Auswahl an Familienbildungsangeboten für die Eltern überschaubarer zu machen, ist es nun mit Hilfe der neuen Online-Funktion möglich, die Angebote nach Themen und Zielgruppe zu sortieren, um so mit wenigen Klicks das passgenaue Angebot zu finden.

Mittlerweile 70 Anbieter aus dem Landkreis Günzburg sind beim „Familientaler“ mit ihren Angeboten dabei. Die Bildungs- und Unterstützungsangebote orientieren sich vor allem an den Bedürfnissen von jungen Familien. Angesprochen werden Mütter, Väter, Großeltern, Kinder und Jugendliche. Die Angebotspalette ist vielfältig: Erste-Hilfe-Kurse am Kind, Mama-Workout nach der Geburt, Kurse rund um Kinderernährung, Seminare zum Thema Elternsein und Pubertät, Entspannungs- und Konzentrationskurse für Kinder, Pekip, Babyschwimmen und Babymassage, Musikgarten, Trageberatung, Nordic Walking mit Baby und vieles mehr steht für Familien zur Auswahl.

Der Familientaler wird in der Regel vor Ort bei Inanspruchnahme des Angebotes eingelöst, indem der Bildungsgutschein bis zur Höhe von 40 € auf die entsprechende Teilnahmegebühr angerechnet wird.

Mit dem „Familientaler“ hatte der Landkreis Günzburg im Januar bereits 2010 ein schwabenweit einmaliges Angebot ins Leben gerufen, erläutert Marion Heß-Eberhardinger, die im Landratsamt für den Familientaler Verantwortliche.

Es handelt sich dabei um einen Bildungsgutschein im Wert von 40 Euro, den junge Eltern nach der Geburt ihres Kindes bekommen.

Die Familientaler werden über den Willkommensgruß des Landkreises „Wie schön, dass du geboren bist!“ automatisch an alle Eltern von Neugeborenen verschickt. Aber auch Eltern mit älteren Kindern, die sich in besonderen, schwierigen Lebenslagen befinden, können den Familientaler von den angeschlossenen Kooperationspartnern erhalten.

Weitere Infos:
Landratsamt Günzburg, Amt für Kinder, Jugend und Familie, Familienbildung, Tel. 08221 / 95 418, E-Mail: Familienbildung@landkreis-guenzburg.de