Direkt zum Inhalt
Monika_Kowatsch.jpg
Monika_Kowatsch.jpg
Die Krumbacherin Monika Kowatsch hat sich öffentlich im Namen aller Tänzerinnen und Tänzer bei Michael Mitschu-Majsai (Edelstetten, Inhaberin der gleichnamigen Tanzschule) bedankt.

,,EIN GEWINN FÜRS LEBEN,,!!! Tänzer sagen DANKE an Mitschu / Michaela Majsai

Es ist wohl sehr ungewöhnlich, dass sich jemand öffentlich bedankt: Geschehen von Monika Kowatsch aus Krumbach. Sie gehört zum Tanzzentrum  Michaela Majsai in Edelstetten. Wir veröffentlichen ungekürzt das Dankeschön, das sie im Namen aller Tänzerinnen und Tänzer veröffentlich hat:

Es ist wohl sehr ungewöhnlich, dass sich jemand öffentlich bedankt: Geschehen von Monika Kowatsch aus Krumbach. Sie gehört zum Tanzzentrum  Michaela Majsai in Edelstetten. Wir veröffentlichen ungekürzt das Dankeschön, das sie im Namen aller Tänzerinnen und Tänzer veröffentlich hat:

Sehr geehrte Damen und Herren,
an dieser Stelle möchten wir gerne noch kurz um Ihre Aufmerksamkeit bitten.


Nachdem Michaela Majsai / Edelstetten auf eine Auszeichnung bei der Sportlerehrung in Günzburg verzichtet hat möchten wir, Ihre Tänzer aus dem ganzen Landkreis Günzburg und sogar darüber….. München, Giengen, Illertissen u. u. u.,  uns bei ihr für ihr unglaubliches Engagement für uns, ohne dass wir solche Leistungen nicht hätten erzielen können, bedanken.

Trotz schwerster Tragödie im letzten Jahr hat sie sich zurück ins Leben gekämpft, das was sie im Jahr 2014 vorbereitet hat – hat sie nun auch erfolgreich beendet und ihre Tänzer so gut sie eben konnte unterstützt. 

Die Erfolge konnten wir nur deshalb erzielen, da wir eine Trainerin an unserer Seite hatten, die uns mit ihren grandiosen Choreographien mehrfach auf Platz 1 gebracht hat. Knapp 80 Tänzer erzielten 6 x mal Platz 1 auf Südostdeutscher und 4 x mal auf Deutscher Ebene den Meistertitel. Dies führte bei allen 8 Teams zu der Qualifikation auf die World Championships 2015.

Seit dem Tod ihres Sohnes engagiert sie sich noch mehr für KINDER, hat die Leitung als Pädagogische Fachkraft im Kinderschutzbund  Thannhausen übernommen und unterstützt weiterhin krebskranke Kinder –bedürftige Familien und ist trotz geringer Zeit für uns alle da.

Schwere Entscheidungen musste sie im Jahr 2015 für sich und ihre Familie treffen, der Wechsel vom VfL Günzburg zum Kinderschutzbund  und so vieles mehr ...

Das Tanzen geht  natürlich weiter - mit Dir liebe Michaela an unserer Seite!!!

Denn das Tanzen lebt: Es ist Leidenschaft, Liebe, Sport und mit so einer herausragenden Trainerin ein Gewinn fürs Leben.

Wer also Mitglied in unserer Tanzfamilie werden möchte, ist herzlich eingeladen bei uns mitzumachen.

Wir freuen uns über jeden Tanzbegeisterten zwischen 3 Jahren und unendlich … beim TANZZENTRUM deine Tanzschule Michaela Majsai.

Monika_Kowatsch.jpg
Monika_Kowatsch.jpg
Die Krumbacherin Monika Kowatsch hat sich öffentlich im Namen aller Tänzerinnen und Tänzer bei Michael Mitschu-Majsai (Edelstetten, Inhaberin der gleichnamigen Tanzschule) bedankt.