Direkt zum Inhalt
Umleitung

Kreisverkehr GZ11/GZ31 bei Burgau bis zur Staatsstraße 2025 in Mindelaltheim ab 16. Juli gesperrt

Das Staatliche Bauamt Krumbach erneuert derzeit den Streckenabschnitt der Kreisstraße GZ 11, ab dem Kreisverkehr GZ11/GZ31 bei Burgau bis zur Staatsstraße 2025 in Mindelaltheim.

Diese Baumaßnahme umfasst die Erneuerung des Asphaltaufbaus der Kreisstraße GZ 11, sowie der Umbau der Einmündung der GZ 11 in die Staatsstraße 2025 (Dossenberger Straße), in der  Ortsdurchfahrt Mindelaltheim mit Erneuerung der Randeinfassungen.  

Die wesentlichen Arbeiten erfolgen derzeit unter halbseitiger Sperrung. Für den Aus- und Wiedereinbau der Asphaltschichten ist vom  16.07.2018 bis zum 10.08.2018 die Vollsperrung für den Gesamtverkehr erforderlich.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und verläuft: 
 
Für Verkehrsteilnehmer aus Mindelaltheim in Richtung Burgau:  

  • Ab Mindelaltheim, auf der „Dossenberger Straße“(St 2025) in Richtung Konzenberg bis zum Kreisverkehr St 2025 / Gemeindeverbindungsstraße, die 2. Abfahrt in Richtung Burgau bis zum Kreisverkehr GZ 11 / GZ 31 fahren.   

für Verkehrsteilnehmer aus Burgau gilt die Gegenrichtung.
 
Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um ihr Verständnis gebeten.