Direkt zum Inhalt
BRK KV Günzburg

Mathias Wenzel wird neuer Geschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreisverband Günzburg

Der Vorstand des BRK-Kreisverbands Günzburg hat in seiner Sitzung am 8. Oktober 2018 Herrn Mathias Wenzel zum Kreisgeschäftsführer berufen.

Der 40-jährige stammt aus Koblenz. Er hat Business Administration und Wirtschaftsinformatik studiert. Neben seinen fundierten beruflichen Kenntnissen kann er auf Führungserfahrung als Geschäftsführer und leitende Tätigkeiten in der freien Wirtschaft genauso zurückgreifen wie auf ein langjähriges ehrenamtliches Engagement beim Roten Kreuz. Nach Auffassung der Vorstandschaft versetzt dies Herrn Wenzel in die Lage, einerseits die wirtschaftlichen Belange des Kreisverbands und die Bedürfnisse der Mitglieder und Förderer genauso wie der Mitarbeiter aufzugreifen und in Einklang zu bringen. 
 
„Der Vorstand hat Mathias Wenzel das Vertrauen ausgesprochen. Ich wünsche ihm im neuen Aufgabenbereich alles Gute und Erfolg. Ich bin zuversichtlich, dass die Werte, die uns beim Roten Kreuz prägen, und das Wohl der uns anvertrauten Menschen bei ihm in guten Händen sind“, so Kreisversitzender Matthias Kiermasz. 
 
„Mit seinen Fähigkeiten und seiner sympathischen und offenen Art wird es ihm gelingen, Mitglieder und Mitarbeiter einzubinden und mitzunehmen. Er kann notwendige Veränderungen mit guten Ideen aktiv gestalten und bringt zugleich ein hohes Maß an Wertschätzung für die geleistete Arbeit ein.“, so Kiermasz abschließend.  

In einem mehrmonatigen Auswahlverfahren hat sich Mathias Wenzel gegen mehr als 30 Bewerber durchgesetzt. Vorbehaltlich des zügigen Abschlusses aller Vertragsverhandlungen wird der neue Kreisgeschäftsführer sein Amt in Kürze antreten.  
 
Der Kreisvorstand dankt der Findungskommission.   

Ein ganz herzlicher Dank gilt Sonja Brand, die in der Übergangsphase gemeinsam mit ihrem gesamten Team die Geschäfte des Kreisverbands tadellos fortgeführt hat.  
 
Alle Mitglieder, Mitarbeiter, Förderer und Freunde des Bayerischen Roten Kreuzes sind aufgerufen, den neuen Kreisgeschäftsführer Mathias Wenzel nach besten Kräften zu unterstützen, damit seine und unsere gemeinsame Arbeit erfolgreich sein wird. 

Die S- Kreditkarte von der Sparkasse Günzburg Krumbach