Direkt zum Inhalt
Montessori Günzburg

Montessori-Schule und -Kinderhaus gewinnen LEW-Tombola-Pakete!

Tolle Preise gesichert haben sich jüngst die Montessori-Schule in Günzburg sowie das Montessori-Kinderhaus in Günzburg-Nornheim. Im Rahmen des Partnerschulen-Programms der LEW-Bildungsinitiative „3malE“ hatte sich der Montessori-Förderverein beworben und kam zweifach zum Zuge!

Montessori-Schule und -Kinderhaus gewinnen LEW-Tombola-Pakete!

 

Tolle Preise gesichert haben sich jüngst die Montessori-Schule in Günzburg sowie das Montessori-Kinderhaus in Günzburg-Nornheim. Im Rahmen des Partnerschulen-Programms der LEW-Bildungsinitiative „3malE“ hatte sich der Montessori-Förderverein beworben und kam zweifach zum Zuge!

Unter dem Motto „Entdecken, Erforschen, Erleben“ greift 3malE unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers Prof. Dr. Michael Piazolo handlungs- und projektorientiert interessante Fragen rund um die Zukunftsthemen Energie und Energieeffizienz, Umwelt und Bildung auf. 3malE bietet Kindergärten, Schulen und Hochschulen Projekte, Fortbildungsangebote und Materialien zum Thema Energie sowie zu gesellschaftlichen und ökologischen Fragestellungen. Die bayerische Sozialministerin Kerstin Schreyer ist Schirmherrin für das KITA-Entdecker-Programm von 3malE. Als Kontakt- und Kommunikationsplattform fördert die LEW-Bildungsinitiative seit 2005 die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Bildungseinrichtungen und Bildungsteilnehmern. Weitere Infos: www.lew-3malE.de.

Gewinne werden beim 25-jährigen Schul-Jubiläum verlost

In den aktuell gewonnenen Paketen enthalten waren kleine Geschenke und Nützliches für den Alltag im Wert von 100 Euro – Turnbeutel, Brotzeitboxen, Leuchtmarker, Buntstifte, Kreiden, Wasserbälle und vieles mehr, das auf künftigen Tombolas verlost werden kann – voraussichtlich zum Beispiel beim 25-jährigen Jubiläums-Sommerfest der Montessori-Schule in Günzburg am Samstag, 20. Juli 2019.