Direkt zum Inhalt
Landratsamt Günzburg

Neue Ausbildung für Integrationsbegleiterinnen und Integrationsbegleiter

Die Integrationslotsenstelle des Landratsamtes Günzburg bildet wieder Integrationsbegleiterinnen und Integrationsbegleiter aus.

Diese Ehrenamtlichen unterstützen Migrantinnen und Migranten über einen längeren Zeitraum als Paten in allen Bereichen des täglichen Lebens. Sie stehen bei Fragen rund um Arbeit, Bildung und Gesundheit zur Verfügung, helfen bei der Suche nach Unterstützungsangeboten durch Beratungsstellen oder nach Wohnraum. Sie begleiten zu Ämtern oder unterstützen z.B. bei Antragstellungen oder Behördengängen.

Die nächste Ausbildung startet am Freitag, 22. Juni 2018 um 16 Uhr im südlichen Landkreis. An insgesamt drei Tagen lernen die Teilnehmenden die Rolle des Ehrenamtes in der Integrationsarbeit kennen, bekommen Tipps zum Umgang mit Vorurteilen und erfahren Konkretes über die Abgrenzung von Haupt- und Ehrenamt. Sie erhalten einen Einblick in die interkulturelle Kommunikation und Hilfestellungen bei der Wertevermittlung. Ein Überblick über mögliche Einsatzfelder dieser ehrenamtlichen Tätigkeit rundet die Qualifizierung ab.

Das nächste kostenlose 3-tägige Seminar 2018 findet statt am Freitag, 22. Juni 2018 von  16:00- 20:00 Uhr und Samstag, 23. Juni 2018 von 09:00- 16:00 Uhr sowie Freitag, 29. Juni 2018 von 16:00- 20:00 Uhr mit anschließendem Abschlussessen. Die Teilnahme an allen drei Terminen ist erforderlich!

  • Interessierte können sich bis zum 21. Juni 2018 bei der Integrationslotsenstelle im Landratsamt Günzburg anmelden. Kontaktperson ist Antje Mühlenbein, erreichbar unter Tel. 08221/ 95-183 oder per E-Mail an integration@landkreis-guenzburg.de.