Direkt zum Inhalt
02.JPG
02.JPG
Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall in Krumbach verletzt

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 1. August 2017

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

  • ZEUGENAUFRUFE: Bitte melden Sie sich bei der Polizei, wenn Sie Hinweise geben können; denn beim nächsten Mal könnte es auch SIE treffen: Wildschutzzaun zwischen Schnuttenbach und Mindelaltheim abgebaut, Unfallflucht auf Günzburger Krankenhausparkplatz.

Wer hat Wildschutzzaun abgebaut? - Zeugenaufruf
OFFINGEN: Unbekannte Täter bauten in der Zeit vom vergangenen Sonntag bis Montagmittag zwischen Schnuttenbach und Mindelaltheim einen Wildschutzzaun ab. Der ca. 80 Meter lange Drahtzaun aus Knotengeflecht wurde mitsamt den Pfählen entfernt und auf einem Haufen zusammengetragen. Der Schaden beträgt ca. 100 Euro.
Die Polizeiinspektion Burgau bittet unter Telefon 08222 96900 um Hinweise.

Beim Abbiegen entgegenkommenden Verkehr missachtet – Zwei Verletzte
ZIEMETSHAUSEN. Am Montag, den 31.07.2017 gegen 15:45 Uhr ereignete sich auf der St.-Josef-Straße ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro. Ein 49-jähriger Mann befuhr die Straße von Ziemetshausen kommend und wollte nach links in die Bgm.-Martin-Maier-Straße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und kollidierte mit diesem. Der 29-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkw und dessen Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.
Den Unfallverursacher erwartet ein Ermittlungsverfahren.

Vorfahrt missachtet
KRUMBACH. Am gestrigen Montag, den 31.07.2017 gegen 10:30 Uhr kam es auf der Nassauer Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 6.500 Euro. Eine 51-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Nassauer Straße in östlicher Richtung. An der Kreuzung zum Espach übersah sie eine von rechts kommende 42-jährige Frau, die geradeaus über die Kreuzung fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein geringer Sachschaden entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Unfallflucht - Zeugenaufruf
GÜNZBURG. Gestern in dem Zeitraum zwischen 07.20 Uhr und 15.50 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Krankenhauses ein dort abgestellter schwarzer Pkw Audi, TT, angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.
Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, erbeten.