Direkt zum Inhalt
Blaulicht
Hinweis zum Copyright

pixabay.de

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 12. Oktober 2018

Drei Verkehrsunfälle im Landkreis meldet die Polizei mit der Unfallursache Vorfahrt missachtet - In Ichenhausen gerieten sich die Mieterin mit der Vermieterin "in die Haare". Einzelheiten und was sonst noch gemeldet wurde ...

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Einbruchdiebstahl in Leipheim, Versuchter Einbruch in Langenhaslach.

Übersicht …

  • Burgau/Günzburg/Neuburg: 3 x Vorfahrt missachtet
  • Leipheim: Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lagerraum
  • Ichenhausen: Streit zwischen Mieter und Vermietern endet in Handgreiflichkeiten
  • Langenhaslach: Versuchter Einbruch in Lagerraum – Hinweise erbeten

3 x Vorfahrt missachtet

BURGAU. Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Burgau ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 21-Jähriger befuhr die Auangerstraße in westliche Richtung. Er missachtete an der Landrichter-von-Brück-Straße die Vorfahrt einer von rechts kommenden 56-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. 
GÜNZBURG. Am 11.10.2018 gegen 17.15 Uhr bog eine 85-jährige Pkw-Fahrerin von der untergeordneten Geschwister-Scholl-Straße (Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“) nach links in die bevorrechtigte Bundessstraße 16 ein. 
Hierbei unterschätzte sie die Entfernung eines von rechts heranfahrenden Lkw. Obwohl der Lkw-Fahrer noch eine Vollbremsung machte, konnte er nicht verhindern, dass er auf den einbiegenden Pkw auffuhr. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.
NEUBURG A.D. KAMMEL. Ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstagvormittag in der Höselhurster Straße. Von dort wollte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer nach links in die vorfahrtsberechtige Kesselstraße einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines anderen Pkw. Beim Versuch den Unfall zu vermeiden und auszuweichen streifte der Vorfahrtsberechtigte noch ein parkendes Fahrzeug. 

Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lagerraum

LEIPHEIM. Im Tatzeitraum vom 10.10.2018, 20.45 Uhr auf 11.10.2018, 10.15 Uhr drang ein bisher unbekannter Täter nach Einschlagen einer Fensterscheibe in ein als Lagerraum genutztes Gebäude am Uferweg ein und entwendete daraus einen Plasma-Fernseher sowie einen Rollkoffer. Durch die eingeschlagene Scheibe entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Der Diebstahlschaden wird auf rund 500 Euro beziffert. 
Die Günzburger Polizei bittet um Zeugenhinweise, Tel. 08221-919-0.

Streit zwischen Mieter und Vermietern endet in Handgreiflichkeiten

ICHENHAUSEN. Am 11.10.2018 gegen 15.30 Uhr traf sich die 31-jährige Mieterin mit ihren Vermietern zur Schlüsselübergabe, da die sie aus der Wohnung auszog. Offenbar entstanden hierbei zwischen den beiden Parteien Unstimmigkeiten über den Zustand der Wohnung, Bei dem darauffolgenden Streit wurde die Mieterin von der Vermieterin zunächst am Gehen gehindert und dann auch noch am Arm gekratzt. Weitere Ermittlungen sind noch erforderlich.

Versuchter Einbruch in Lagerraum – Hinweise erbeten

LANGENHASLACH. In der Nacht zum Donnerstag, den 11.10.2018 versuchte ein unbekannter Täter in die Lagerräume eines Spirituosen- und Tabakwarengroßhandels in der Kirchenstraße einzudringen. Da der Raum jedoch mit einer Alarmanlage gesichert war und diese auslöste, zog der Dieb unverrichteter Dinge wieder ab. Zuvor schlug der Unbekannte die Seitenscheibe des im Hof parkenden unbeladenen Lieferfahrzeuges ein. Der Sachschaden beträgt ca. 800 Euro.
Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter 08282/905-0. 

Die S- Kreditkarte von der Sparkasse Günzburg Krumbach