Direkt zum Inhalt
Krumbach_Krankenhaus1.JPG
Krumbach_Krankenhaus1.JPG
Die Vorfahrt eines Rollerfahrers hat in Thannhausen ein PKW-Fahrer missachtet und stieß mit ihm zusammen. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 2. August 2017

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

  • Über besonders relevante Ereignisse wurde bereits separat berichtet.
  • ZEUGENAUFRUFE: Bitte melden Sie sich bei der Polizei, wenn Sie Hinweise geben können; denn beim nächsten Mal könnte es auch SIE treffen: 2 x Unfallflucht in Krumbach.

Vorfahrt von Rollerfahrer missachtet – 38-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert
THANNHAUSEN. Am Dienstag, den 01.08.2017 gegen 17:00 Uhr ereignete sich in der Fritz-Kieninger-Straße ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Kleinkraftrad. Der 38-jährige Rollerfahrer befuhr die Straße in östlicher Richtung. Eine aus der Jakob-Zwiebel-Straße kommende 69-Jährige wollte in die Fahrtrichtung des Rollers abbiegen und übersah dabei den Vorfahrtsberechtigten. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Der Mann wurde in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.

Unfallflucht - Zeugenaufruf
KRUMBACH. In der Zeit von Dienstag, den 01.08.2017 von 12:30 Uhr bis 16:45 Uhr beschädigte ein Unbekannter ein geparktes Fahrzeug in der Schlachthausstraße. Beschädigt wurde der linke Außenspiegel. Der Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Krumbach (Tel. 08282/9050) in Verbindung zu setzen.

Vorfahrt missachtet
WALTENHAUSEN. Am Dienstag, den 01.08.2017 gegen 08:00 Uhr kam es auf der Thalstraße in Waltenhausen zu einem Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Thalstraße. Eine aus der Krumbacher Straße kommende 20-Jährige wollte ebenso in die Thalstraße einbiegen und übersah dabei die Vorfahrtsberechtigte. Die 50-jährige Fahrerin musste dadurch ausweichen und fuhr gegen einen Telefonmast. Der Schaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Klein-LKW reißt Bahnschranke ab
KRUMBACH. Am gestrigen Dienstag, den 01.08.2017 gegen 16:00 Uhr ereignete sich am Bahnübergang am Höllgehau ein Verkehrsunfall. Ein 39-Jähriger befuhr mit seinem Klein-Lkw die Michael-Faist-Straße in nördliche Richtung. Am Bahnübergang wollte er nach rechts abbiegen, bemerkte das Rotlicht aber zu spät. Der Mann riß mit seinem Fahrzeug die Bahnschranke ab kam aber noch vor den Schienen zum Stehen. Der Lokführer erkannte die Situation rechtzeitig und bremste vor dem Bahnübergang ab. Ob ein Schaden an der Schranke entstanden ist wird noch überprüft.

Unfallflucht von Lkw - Zeugenaufruf
KRUMBACH. Am gestrigen Dienstag, den 01.08.2017 gegen 11:30 Uhr beschädigte ein bislang Unbekannter mit seinem Lkw eine Reklametafel in der Babenhauser Straße. Der Fahrer flüchtete daraufhin. An der Tafel entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Weitere Ermittlungen folgen.
Die Krumbacher Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 08282-905-0.

Stein fällt von LKW auf PKW
KÖTZ. Zur Unfallzeit, 01.08.2017, 11.25 Uhr, befuhr eine 39-jährige Autofahrerin die B16 zwischen Hochwang und Kleinkötz. Vor ihr fuhr ein Lkw, als plötzlich ein Stein gegen ihre Frontscheibe geschleudert wurde, wodurch ein Schaden an dieser entstand. Die Fahrerin gab gegnüber der Polizei an, dass der Stein vom Dach des Lkw herabgefallen ist. Das Kennzeichen des Lkw ist bekannt und die Ermittlungen dauern an. 

Thermomix online gekauft aber nicht erhalten
GÜNZBURG. Am 26.07.2017 kaufte eine 27-jährige auf einer Internetauktionsplattform einen Thermomix T5 für 800 Euro. Einen Tag später wurde das Konto des Verkäufers durch den Seitenbetreiber wegen Betrugsverdacht gesperrt, woraufhin Anzeige erstattet wurde. Ein Thermomix wurde bislang nicht geliefert.

Zaunlatte abgerissen
JETTINGEN-SCHEPPACH: Eine 44-Jähriger riss in der Kanalstraße in Jettingen eine Latte aus einem Zaun. Dabei wurde er von den Hausbewohnern beobachtet und der Vorfall zur Anzeige gebracht. Der Schaden beträgt 25 Euro.

Krumbach_Krankenhaus1.JPG
Krumbach_Krankenhaus1.JPG
Die Vorfahrt eines Rollerfahrers hat in Thannhausen ein PKW-Fahrer missachtet und stieß mit ihm zusammen. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.