Direkt zum Inhalt
02.JPG
02.JPG
Leicht verletzt wurde eine PKW-Fahrerin, die zwischen Nattenhausen und Deisenhausen eigenen Angaben nach einem Tier ausgewichen war und sich überschlagen hatte.

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 24. Juli 2017

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

  • Über besonders relevante Ereignisse wurde bereits separat berichtet.
  • ZEUGENAUFRUFE: Bitte melden Sie sich bei der Polizei, wenn Sie Hinweise geben können; denn beim nächsten Mal könnte es auch SIE treffen: Einbruchdiebstahl in Burgau, PKW-Reifen in Ichenhausen zerstochen.

Einbruchdiebstahl - Zeugenaufruf
BURGAU. Am vergangenen Samstag zwischen 13:00 Uhr und 20:45 Uhr wurde in eine Firma in der Burgauer Ostpreußenstraße eingebrochen. Der bisher unbekannte Täter schlug eine an der Ostseite der Firma gelegene Scheibe ein und gelangte ins Gebäude. Aus einem Büroraum entwendete er ca. 100 Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.
Es werden Zeugenhinweise unter Tel. 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau erbeten.

PKW-Reifen zerstochen – Zeugenaufruf
ICHENHAUSEN. Im Tatzeitraum 22.07.17, 22.00 Uhr, bis 23.07.17, 04.30 Uhr, zerstach ein unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand den hinteren linken Reifen eines Pkw Hyundai, Typ Getz, welcher in der Zweiggasse 2 abgestellt war.
Zeugenhinweise nimmt die PI Günzburg unter der Tel.-Nr. 08221/919-0 entgegen.

Brand in Mehrfamilienhaus durch Kurzschluss
KRUMBACH. Am Sonntag, 23.07.2017, gegen 16:00 Uhr kam es in der Karl-Mantel-Straße zu einem Brand eines Zimmers in einem Mehrfamilienhaus. Die Brandursache ist auf einen Kurzschluss zurückzuführen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Einsatz war neben der Polizei die Freiwillige Feuerwehr Krumbach.

Wild ausgewichen und überschlagen – Fahranfängerin leicht verletzt
BREITENTHAL. Am Sonntag, den 23.07.2017, gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Nattenhausen und Deisenhausen ein Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten. Eine 18-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße nach Deisenhausen, als sie nach eigenen Angaben einem unbekannten Tier ausweichen musste. Hierbei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 18-Jährige kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Breitenthal, die den Bereich für den Fahrzeugverkehr ca. eine Stunde lang sperrte.

02.JPG
02.JPG
Leicht verletzt wurde eine PKW-Fahrerin, die zwischen Nattenhausen und Deisenhausen eigenen Angaben nach einem Tier ausgewichen war und sich überschlagen hatte.