Direkt zum Inhalt
Sparkasse Günzburg-Krumbach

Sparkasse spendet 15.500 Euro für Schulprojekte aus dem Landkreis

Über Klicks zur Spende – Bei der Siegerehrung des Sparkassen-„SpendenVotings“ nahmen die Gewinnerschulen ihre Spenden für Schulprojekte entgegen.

Viele glückliche Gesichter bei der Siegerehrung und Preisübergabe des diesjährigen SpendenVotings der Sparkasse: Stolze 15.500 Euro übergaben Walter Pache, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Günzburg-Krumbach, sowie Uwe Leikert, Mitglied des Vorstandes, an die Vertreter der zehn Schulen, die beim diesjährigen großen SpendenVoting der Sparkasse Günzburg-Krumbach zu den Siegern und Gewinnern gehörten.

„Voten und gewinnen ist einfach“ – unter diesem Motto rief die Sparkasse Günzburg-Krumbach zum vierten Mal in Folge zum Sparkassen-SpendenVoting auf. Nachdem die Sparkasse die Aktion Ende Februar ausgeschrieben hatte, war zunächst einmal die Aktivität der Schulen gefragt. Jede Schule hatte bis 12. März die Möglichkeit, eine Kurzbeschreibung über eine Idee oder ein Projekt zusammen mit einem Foto auf der Internetseite der Sparkasse einzustellen. Insgesamt bewarben sich 20 Schulen aus dem Landkreis mit ihrem Projekt.

Damit aber nicht genug: Denn welches Projekt eine Spende bekommt, das sollte die Bevölkerung entscheiden und Stimmen dazu abzugeben. Eltern, Schüler und Lehrer scheuten keine Mühen und aktivierten Familie, Freunde und Bekannte. „Gevotet“, also abgestimmt, wurde vom 26. Februar bis 21. März. Mit 18.000 Votes wurde es eine Rekordteilnahme und ein spannendes und heißes Rennen um die Stimmen.

Für die Sieger gab es ordentlich Geld: Die ersten fünf Teilnehmer mit den meisten Stimmen ergatterten Preisgelder zwischen 5.000 und 1.000 Euro. Zusätzlich wurden noch weitere 5 x 500 Euro unter den Projekten verlost, die nicht so viele Stimmen sammeln konnten.

Sparkasse Günzburg-Krumbach SpendenVoting - Übergabe
Hinweis zum Copyright

Sparkasse Günzburg-Krumbach

Die Gewinner des SpendenVotings sind:

Platz 1  - 5.000,00 Euro
Ringeisen-Gymnasium der St. Josefskongregation mit  3.762 Votes für ein Zirkusprojekt

Platz 2 – 3.000,00 Euro
Mindeltal-Schulen Jettingen-Scheppach mit 3.411Votes für Materialbeschaffung für den FunTSL-Club

Platz 3 – 2.000,00 Euro
Maria-Ward-Schulen Günzburg mit 1.813 Votes für Pausensitzgelegenheiten sowie Chill- und Bewegungselemente

Platz 3 – 2.000,00 Euro
St.-Thomas-Gymnasium Wettenhausen mit 1.813 Votes für die Fahrt des Schulchores zum internationalen Chorfestival nach Tallinn

Platz 5 – 1.000,00 Euro
Dossenberger-Gymnasium Günzburg mit 1.231 Votes für die Unterstützung der umweltbewussten und nachhaltigen Mobilität mit Fahrradüberdachungen

Die fünf ausgelosten Spenden à 500,00 Euro gehen an:

  • Grundschule Ichenhausen für eine Pausenhofkiste mit Spielgeräten
  • Markgrafen-Realschule Burgau für ein Sonnensegel für den Pausenhof sowie T-Shirts und   Notenpultbehänge für die BigBand
  • Förderverein Grundschule Münsterhausen für eine Spieletonne für den Schulhof
  • Sonderpädagogisches Förderzentrum Ursberg für ein Holzpavillon mit Chillout-Liegen, Sitzgruppen, Hängematten
  • Grundschule Jettingen-Scheppach für eine professionelle Tonanlage für die AG Tanz und Theater

Das Sparkassen SpendenVoting fand bereits zum vierten Mal statt. Im Jahr 2017 wurde für Projekte aus dem Themenbereich „Soziales“ gespendet.