Direkt zum Inhalt
Neu-Ulm_Rathaus.jpg
Neu-Ulm_Rathaus.jpg
Neu-Ulmer Rathaus © Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulm zeigt Flagge für Tibet

Am Dienstag, 10. März, zeigt Neu-Ulm Flagge für Tibet: Die Stadt beteiligt sich an der bundesweiten Kampagne der Tibet Initiative Deutschland e.V. und hisst anlässlich des 56. Jahrestages des tibetischen Volksaufstandes von 1959 vor dem Rathaus die tibetische Flagge.Am 10. März 1959 erhob sich das…

Am Dienstag, 10. März, zeigt Neu-Ulm Flagge für Tibet: Die Stadt beteiligt sich an der bundesweiten Kampagne der Tibet Initiative Deutschland e.V. und hisst anlässlich des 56. Jahrestages des tibetischen Volksaufstandes von 1959 vor dem Rathaus die tibetische Flagge.

Am 10. März 1959 erhob sich das tibetische Volk gegen die chinesische Besatzungsmacht. Tausende Tibeter versammelten sich in Lhasa, um den Dalai Lama vor der chinesischen Gefangennahme zu schützen.

Der Dalai Lama musste bekanntlich ins Exil fliehen, und der Aufstand wurde von der Volksbefreiungsarmee niedergeschlagen.

Unterstütze Kinder in Kenia

Projekt Schwarz-Weiß e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein, der sich in Afrika für Kinder in Not einsetzt. Helfen auch Sie.
Der Verein für Kenia aus
Roggenburg