Müllabfuhr sieht wieder genauer hin

Überfüllte Restmüll- und Biotonnen werden ab sofort von den Müllfahrzeugen nicht mehr geleert

Mit der regulären Öffnung aller Wertstoffhöfe im Landkreis Günzburg haben wieder alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Wertstoffe und Abfälle an den Sammelstellen im Landkreis abzugeben.

Überfüllte Restmüll- und Biotonnen sowie zusätzlich abgestellte Säcke mit Abfälle werden ab sofort von den Müllfahrzeugen nicht mehr kostenfrei geleert.

Die Entsorgung von zusätzlichen Abfällen muss über gebührenpflichtige Abfallsäcke erfolgen.

Die Säcke haben ein Fassungsvermögen von 50 Litern und kosten 4 €. Diese können an vielen Verkaufsstellen im Landkreis Günzburg erworben werden. Eine detailierte Auflistung ist auf der Homepage des Kreisabfallwirtschafsbetriebes unter kaw.landkreis-guenzburg.de zu finden.

Bild: pixabay/ manfredrichter

Mehr lokale News

LTE All Bundles
LTE All Bundles
Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups