Direkt zum Inhalt
Blaulicht
Hinweis zum Copyright

pixabay.de

Betrunken, mit Blaulicht und auf falscher Spur

In Marktoberdorf sah eine Frau ein Fahrzeug, das ihr komisch vorkam: Mit Blaulicht und auf der falschen Spur. Sie verständigte die Polizei, die einen 43-Jährigen Fahrer ermittelte und ihn anzeigte.

Gestern, gegen Mitternacht wurde der PI Marktoberdorf ein auffälliges Fahrzeug mitgeteilt. Dieses fuhr mit Blaulicht auf dem Dach auf der falschen Spur der Mitteilerin entgegen. Da der Mitteilerin dies merkwürdig vorkam, verständigte sie die Polizei.

Diese suchte den Nahbereich um Marktoberdorf ab und konnte den Mann schließlich an seiner Wohnanschrift ausfindig machen. Bei der Kontrolle wurde dann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest bestätigte das Ergebnis, weswegen eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Den 43-jährigen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, der Alkoholfahrt und Amtsanmaßung. Das Blaulicht wurde sichergestellt.