Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

26. September 2020 | 14:00

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens.

Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern.

Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg um 14 Uhr durch die Ausstellung und gibt dabei Einblicke in die hohe Kunst des schönen Schreibens.

Einen weiteren Termin gibt es am Samstag, 3. Oktober, 14 Uhr.

Treffpunkt am Bayerischen Schulmuseum in Ichenhausen, Schlossplatz 3-5.

Wegen der Corona-Vorgaben ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 08221/3686-0 oder über www.vhs-guenzburg.de (A501h und A502h).

Barbara Quintus bietet im Anschluss an die Ausstellung am Freitag und Samstag, 16. und 17. Oktober, einen Schnupperkurs „Kalligrafie“ im Günzburger Haus der Bildung an (19 – 21.15 und 10 – 16.15 Uhr; C001h). Anmeldungen laufen ebenfalls über die vhs Günzburg.

Details

Datum:
26. September 2020
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Lokale Anbieter
Regionale Angebote
Menü
So automatisieren Sie Marketing Aufgaben
Kostenfreies E-Book
Zum Marktplatz
Jetzt lesen
Or
Powered by MasterPopups
Preisrechner starten