Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulmer „Schätze“ mit der vhs

10. Oktober | 10:00 - 18:00

Einen erlebnisreichen Tag in Ulm mit Stadtführung und Ausstellung bietet Johann Bartenschlager von der vhs Leipheim am Donnerstag, 10. Oktober (10:00 – 18:00 Uhr ab Bahnhof Günzburg), allen Kulturinteressierten. Nach der Anreise mit der Bahn steht eine Stadtführung auf dem Programm, die neben den üblichen Zielen wie Münster, Rathaus oder Fischerviertel auch Stationen beinhaltet, an die der auswärtige Besucher normalerweise nicht hinkommt. Nach einer ausgedehnten Mittagspause geht es am Nachmittag ins Museum: Die Museumsleute öffnen ihre Depots und präsentieren Gegenstände, die noch nie gezeigt wurden. Kostbare, geheimnisvolle, unauffällige, geschichtsträchtige und alltägliche Dinge warten darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Die Führung bietet einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit unter der Fragestellung „Ist das Kunst oder kann das weg?“: Sammeln – Einordnen – Erforschen – Pflegen und Restaurieren. Anmeldungen nimmt die vhs Günzburg noch entgegen unter Tel. 08221/3686-0 oder über www.vhs-guenzburg.de (R022h).

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Menü