Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

vhs-Film des Monats: „Der Glanz der Unsichtbaren“

5. Oktober 2020 | 0:00

Der Film des Monats der vhs Günzburg startet wieder durch, natürlich mit den entsprechenden Auflagen: Abstand, Mund-Nase-Maske im Foyer und Registrierungspflicht im Kino. Den Auftakt im Oktober macht der französische Streifen „Der Glanz der Unsichtbaren“, der es durch seinen aufrichtigen Humor schaffen kann, auch in Deutschland ein breites Publikum zu erreichen. Nach einer kommunalen Entscheidung wird das „L’Envol“, eine Einrichtung für obdachlose Frauen, geschlossen. Die bedürftigen Damen, die sich aus Scham Tarnnamen wie „Edith Piaf“ oder „Ladi Di“ geben, sind zutiefst betroffen. Den Sozialarbeiterinnen bleiben jetzt nur noch drei Monate, um die betreuten Frauen wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Hierzu leisten sie zivilen Ungehorsam, stellen trotzig Schlafplätze zur Verfügung und versuchen, sie durch Workshops, Therapiestunden und Aufbaukurse wieder in Arbeit zu bringen. Die unscheinbaren Aussätzigen der Gesellschaft erlangen so durch Fleiß und Humor nach und nach ihre Schönheit und ihre Würde zurück. Zu sehen ist

„Der Glanz der Unsichtbaren“ im Günzburger BiiGZ in geändertem Rhythmus, nämlich in zwei Nachmittagsvorstellungen am Montag, 5. und Mittwoch, 14. Oktober sowie in einer Abendvorstellung am Mittwoch, 7. Oktober (genaue Termine im Internet oder Tagespresse). Weiterer Spielort sind die Donau-Lichtspiele in Offingen (Leonhardstr. 4) am Mittwoch, 21. und Dienstag, 27. Oktober, jeweils um 20:15 Uhr.

Details

Datum:
5. Oktober 2020
Zeit:
0:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Lokale Anbieter
Regionale Angebote
Menü
So automatisieren Sie Marketing Aufgaben
Kostenfreies E-Book
Zum Marktplatz
Jetzt lesen
Or
Powered by MasterPopups
Preisrechner starten