Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

vhs-Kurs in Günzburg: Tai Chi Chuan Einführung

29. April | 20:00 - 21:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 27. Mai 2020 wiederholt wird.

Die typischen Bewegungen des Tai Chi sind uralte Formübungen, die früher nur im engsten Familienkreis weitergegeben wurden. Sie werden oft auch als Schattenboxen bezeichnet und sind in China an vielen Orten, in den Parks und in der Öffentlichkeit zu sehen. Vom 4. März bis zum 27. Mai veranstaltet die vhs Günzburg den Kurs „Tai Chi Chuan für Anfänger und Leichtfortgeschrittene – Eine Einführung in Qi Gong und Wu-Stil Tai Chi Chuan“ (G071f).

Rudolf Ziegler, zertifizierter Qi Gong- und Tai Chi-Lehrer, vermittelt den Teilnehmern eine Einführung in den Bewegungsablauf der sogenannten kurzen Wu-Formübung: „Unter den im Westen bekannten ist der Wu-Stil besonders leicht zu erlernen und gilt als besonders wirksam in der Förderung der Gesundheit. Regelmäßiges Üben der erlernten Formübungen unterstützt Geist, Gesundheit, Fitness und das allgemeine Wohlbefinden. Durch die Formübungen werden Geschicklichkeit, Körperbeherrschung und -wahrnehmung auf besonders sanfte Weise geschult, während gleichzeitig Körper und Geist entspannt werden.“

Der Kurs findet an elf Abenden, mittwochs von 20.00-21.30 Uhr, im Haus der Bildung Günzburg statt. Anmeldungen und Informationen bei der vhs-Geschäftsstelle, Telefon (08221) 3686-0, oder im Internet unter www.vhs-guenzburg.de.

Details

Datum:
29. April
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Menü