Schloss Reisensburg im März: Führung der vhs

Wer einen Blick auf das erwachende Reisensburg werfen möchte, hat am Dienstag, 3. März, die Gelegenheit dazu. Hermann Wutz wird ab 15 Uhr durch die Räume des Reisensburger Wahrzeichens und durch die bewegte Reisensburger Schlossgeschichte führen. Wichtige historische Dokumente bietet das historische Kabinett und krönender Abschluss der Besichtigung ist ein Blick vom Turm über die...

Schloss Reisensburg im März: Führung der vhs

Wer einen Blick auf das erwachende Reisensburg werfen möchte, hat am Dienstag, 3. März, die Gelegenheit dazu. Hermann Wutz wird ab 15 Uhr durch die Räume des Reisensburger Wahrzeichens und durch die bewegte Reisensburger Schlossgeschichte führen. Wichtige historische Dokumente bietet das historische Kabinett und krönender Abschluss der Besichtigung ist ein Blick vom Turm über die...

vhs-Besichtigung am Abend: Baumschulen Haage Leipheim

Unter der Leitung von Johann Bartenschlager veranstaltet die vhs Leipheim am Donnerstag, 16. Juli, die Betriebsbesichtigung „Baumschulen Haage und der Klimawandel“. Die Schwäbischen Baumschulen Haage haben eine über 100-jährige Tradition. Hermann Haage führt den Betrieb in Leipheim seit 1990. Er lädt Interessierte zu einer Abendführung ein mit dem Schwerpunkt: „Bäume und Sträucher unter dem Aspekt...

vhs-Besichtigung am Abend: Baumschulen Haage Leipheim

Unter der Leitung von Johann Bartenschlager veranstaltet die vhs Leipheim am Donnerstag, 16. Juli, die Betriebsbesichtigung „Baumschulen Haage und der Klimawandel“. Die Schwäbischen Baumschulen Haage haben eine über 100-jährige Tradition. Hermann Haage führt den Betrieb in Leipheim seit 1990. Er lädt Interessierte zu einer Abendführung ein mit dem Schwerpunkt: „Bäume und Sträucher unter dem Aspekt...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

vhs-Besichtigung in Gundelfingen: Fetzer Kies- und Betonwerke

Am Mittwoch, 7. Oktober, veranstaltet die vhs Günzburg die Besichtigung „Fetzer Kies- und Betonwerke Gundelfingen – Donau-Kies: Gewinnung und Veredelung“ (D001h). Das Familienunternehmen Fetzer GmbH & Co. KG – bereits im Jahr 1907 gegründet – betreibt heute ein Kieswerk in Gundelfingen, drei Transportbetonwerke (Gundelfingen, Neu-Ulm, Giengen) und zwei Fließestrichwerke (Gundelfingen, Neu-Ulm). Als regionaler Anbieter versorgt...

vhs-Besichtigung in Gundelfingen: Fetzer Kies- und Betonwerke

Am Mittwoch, 7. Oktober, veranstaltet die vhs Günzburg die Besichtigung „Fetzer Kies- und Betonwerke Gundelfingen – Donau-Kies: Gewinnung und Veredelung“ (D001h). Das Familienunternehmen Fetzer GmbH & Co. KG – bereits im Jahr 1907 gegründet – betreibt heute ein Kieswerk in Gundelfingen, drei Transportbetonwerke (Gundelfingen, Neu-Ulm, Giengen) und zwei Fließestrichwerke (Gundelfingen, Neu-Ulm). Als regionaler Anbieter versorgt...

Menü