Vortrag: „Babys dürfen weinen“

Babys schreien- und das ist gut so! Durch ihr unüberhörbares Signal teilen sie uns mit, dass sie Unterstützung und Hilfe brauchen. Und Eltern reagieren schnell, um diese Bedürfnisse nach Bindung und Schutz zu gewährleisten. Dennoch passiert es immer wieder, dass Babys untröstlich weinen und sich nicht durch Körperkontakt und Beruhigungsstrategien trösten lassen. Warum tun Babys...

Vortrag: „Babys dürfen weinen“

Babys schreien- und das ist gut so! Durch ihr unüberhörbares Signal teilen sie uns mit, dass sie Unterstützung und Hilfe brauchen. Und Eltern reagieren schnell, um diese Bedürfnisse nach Bindung und Schutz zu gewährleisten. Dennoch passiert es immer wieder, dass Babys untröstlich weinen und sich nicht durch Körperkontakt und Beruhigungsstrategien trösten lassen. Warum tun Babys...

Gesprächskreis für Pflegende Angehörige in Ichenhausen und Umgebung

Der Gesprächskreis für Pflegende Angehörige in Ichenhausen und Umgebung trifft sich am Donnerstag, 2. Juli 2020 um 14:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Ichenhausen, Günzburger Str. 64 – 89335 Ichenhausen. An diesem Nachmittag besteht nach langer Zeit wieder die Möglichkeit, sich mit anderen Pflegenden Angehörigen auszutauschen. Interessierte sind – nach vorheriger Anmeldung - herzlich willkommen. Nähere...

Gesprächskreis für Pflegende Angehörige in Ichenhausen und Umgebung

Der Gesprächskreis für Pflegende Angehörige in Ichenhausen und Umgebung trifft sich am Donnerstag, 2. Juli 2020 um 14:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Ichenhausen, Günzburger Str. 64 – 89335 Ichenhausen. An diesem Nachmittag besteht nach langer Zeit wieder die Möglichkeit, sich mit anderen Pflegenden Angehörigen auszutauschen. Interessierte sind – nach vorheriger Anmeldung - herzlich willkommen. Nähere...

Gesprächskreis für Pflegende Angehörige trifft sich in Ichenhausen

Der Gesprächskreis für Pflegende Angehörige in Ichenhausen und Umgebung trifft sich am Donnerstag, den 3. September 2020 um 14:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Ichenhausen, Günzburger Str. 64, 89335 Ichenhausen. An diesem Nachmittag besteht wieder die Möglichkeit, sich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen. Interessierte sind – nach vorheriger Anmeldung - herzlich willkommen. Nähere Informationen erteilt die...

Gesprächskreis für Pflegende Angehörige trifft sich in Ichenhausen

Der Gesprächskreis für Pflegende Angehörige in Ichenhausen und Umgebung trifft sich am Donnerstag, den 3. September 2020 um 14:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Ichenhausen, Günzburger Str. 64, 89335 Ichenhausen. An diesem Nachmittag besteht wieder die Möglichkeit, sich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen. Interessierte sind – nach vorheriger Anmeldung - herzlich willkommen. Nähere Informationen erteilt die...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Führung durch die Kalligrafie-Ausstellung

Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache: Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kalligrafie, der Kunst des schönen Schreibens. Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Am Samstag, 26.September, führt Barbara Quintus Interessierte der vhs Günzburg...

Menü
So automatisieren Sie Marketing Aufgaben
Kostenfreies E-Book
Zum Marktplatz
Jetzt lesen
Or
Powered by MasterPopups
Preisrechner starten