Weiterbildung der ehrenamtlichen Wohnberater im Landkreis Günzburg

Die ehrenamtlichen Wohnberater des Landkreises Günzburg informieren und beraten kostenlos und unverbindlich vor Ort über sinnvolle und notwendige Veränderungen in der Wohnung bzw. im Haus.

Um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben sowie das Wissen der ehrenamtlichen Wohnberater stetig zu erweitern, führte das Landratsamt Günzburg in Zusammenarbeit mit der Seniorenakademie Bayern ein Seminar durch. Vom richtigen Einsetzen der Hilfsmittel über verschiedene Beratungsstrategien, bis hin zur Finanzierung der geplanten Maßnahme, konnten sich die Wohnberater viele Kenntnisse aneignen.

Ziel ist es, das Wohnumfeld so zu gestalten, dass die Bewohner weitestgehend sicher und selbständig darin leben können.

Die meisten älteren Menschen wollen trotz zunehmender Hilfe- und Pflegebedürftigkeit in ihrem vertrauten Zuhause wohnen bleiben. Die seniorengerechte Gestaltung der Wohnung ist ausschlaggebend für die Alltagsgestaltung sowie für den Erhalt der Selbstständigkeit und Lebensqualität. Zunehmende körperliche Einschränkungen und Alterserkrankungen können das Leben in der vertrauten Wohnumgebung erschweren.

Wer sich für eine Wohnberatung interessiert oder weitere Informationen benötigten, kann sich gerne an den Ansprechpartner der Seniorenfachstelle des Landratsamtes Günzburg, Stefan Schlosser, Tel.: 08221/95-235, wenden.

Bild: Jürgen Griesbeck – Seniorenakademie Bayern

Mehr lokale News

Menü