Zwillingskleidung und -ausstattung an Zwillinge weiter geben

Am 12. Oktober könnte es einen neuen Zwillingsflohmarkt in Günzburg geben! 

Am Samstag, 12. Oktober findet – einen Tag vor dem bekannten Flohmarkt „Von Frau zu Frau“ und ebenfalls veranstaltet vom Förderverein Günzburger Jahnhalle e.V. – ein Kinderflohmarkt statt. Neben dem bisherigen Motto „Von Kind zu Kind“ wird es erstmals einen Zwillingsschwerpunkt geben. Das heißt, Zwillingseltern können Zwillingskleidung und -ausstattung von 13-16 Uhr in der Günzburger Jahnhalle selbst an werdende oder frisch gebackene Zwillingseltern verkaufen, an zur Verfügung gestellten Tischen bzw. Kleiderständern. Anmelden können sich interessierte Verkäufer – Zwillingssachen-Verkäufer haben Vorbuchungsrecht – ab 14. September per mail an info@vonkindzukind.com.

Mehrwert für werdende Zwillingseltern

Neben den Verkaufsständen bzw. -tischen wird es einen Infotisch für Zwillingseltern geben mit einem guten Überblick über aktuelle Zwillingsliteratur, relevante Webseiten, Netzwerke etc… Der Austausch untereinander und das Gespräch miteinander soll so ein wertvoller Nebeneffekt des Zwillingsflohmarktes sein. Denn die Herausforderungen für Zwillingseltern sind eben doch etwas anders als für Paare, die „nur“ ein Baby erwarten. Außerdem ist es schön, zu wissen, dass Kleidung, die man im Doppelpack – egal ob gleich, gegengleich oder sonst irgendwie zusammenpassend – abzugeben hat, auch wieder bei einem Doppelpack landet – Zwillingskinderwagen, -wiegen etc. sowieso. Der Günzburger Zwillingsflohmarkt möchte Zwillingseltern in einem Umkreis von ca. 60 km erreichen, denn die nächsten Zwillingsflohmärkte sind derzeit in Meringen, Winterstettendorf und dem Großraum Stuttgart zu finden.

Detaillierte Infos zum (auch) Zwillingsflohmarkt in Günzburg am 12. Oktober: www.frauensachenflohmarkt.de

Mehr lokale News

Menü