Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reisensburger Schlossgespräche: Dr. Ludwig Jörissen – Der Weg zur Vollversorgung mit erneuerbaren Energien

30. Januar 2020 | 19:00

Um die langfristigen Ziele des Klimaschutzplans der Bundesregierung zu erreichen, muss der Einsatz erneuerbarer Energien in allen Sektoren – Stromwirtschaft, Verkehr, Industrie – erheblich gesteigert werden. Angesichts der begrenzten Verfügbarkeit von Biomasse aus nachhaltigem Anbau und Wasserkraft, übernimmt Strom aus Wind- und Sonnenenergie die Rolle der Primärenergie der Zukunft. Mit zunehmender Bedeutung der Erneuerbaren wächst auch die Bedeutung für Stromspeicher, die Ausgleich für kurzfristige und saisonal bedingte Differenzen zwischen Stromerzeugung und Strombedarf ausgleichen. Neben den bereits eingesetzten Pumpspeicherkraftwerken werden in Zukunft Speicher wir Batterien oder Wasserstoff Bedeutung erlangen.

Dr. Ludwig Jörissen vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm wird in seinem Vortrag im Rahmen der Reisensburger Schlossgespräche am Donnerstag, 30. Januar, Chancen und Grenzen einer weitgehend auf erneuerbare Energien beruhenden Energielandschaft und deren Wechselwirkung mit Speichertechnologien darstellen. Im Anschluss an den Vortrag, der um 19 Uhr in Schloss Reisensburg (Bürgermeister-Johann-Müller-Str. 1) beginnt,  ist ein Austausch mit dem Wissenschaftler bei einem kleinen Stehempfang möglich.

Anmeldung  über die vhs Günzburg, Tel.08221/3686-0.

Details

Datum:
30. Januar 2020
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Lokale Anbieter
Regionale Angebote
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups