HWK Schwaben schaltet zusätzlich Corona-Hotline für Betriebe am Samstag

Corona

Hilfe wird weiter verstärkt

Zwischen 400 und 500 Anrufen von Handwerksbetrieben gehen täglich bei der HWK Schwaben in Augsburg ein.

Damit die Betriebe zusätzlich zu den normalen Servicezeiten einen Ansprechpartner haben, richtet die HWK Schwaben ab Freitag, 27. März 2020 eine Hotline ein.

Telefon: Mo bis Do, 8 bis 17 Uhr und Fr, 8 bis 13.30 Uhr 0821/3259-0

  und persönliche Berater – Durchwahlen unter www.hwk-schwaben.de/ansprechpartner

HWK-Corona Hotline 0821 3259-1200 vom 27.03. bis auf weiteres freitags von 13:30 bis 17:00 Uhr und samstags von 10:00 – 15:00 Uhr 

Die Handwerkskammer erweitert so noch einmal ihre Unterstützungsangebote für die Betriebe. Sie erhalten hier persönliche Auskünfte zu den wichtigsten aktuellen Themen wie Soforthilfe, Kurzarbeit, Arbeitsrecht, Kredite und Bürgschaften, Steuer- und Sozialversicherungs-Stundungen.

Rund um die Uhr Online-Angebote                                                             

Rund um die Uhr können Betriebe auf das umfassende Informationsangebot der HWK Schwaben zugreifen.

Die Berufsbildungs- und Technologiezentren (BTZ) und die Akademie sind an allen Standorten geschlossen. Im Servicezentrum findet kein Publikumsverkehr statt.

Bild: pixabay/iXimus

Mehr lokale News

Menü