Kampagne gegen Enkeltrick und Betrugsanrufe

Mitte Juni informierte die Seniorenfachstelle des Landkreises Günzburg über die zum Projekt „Senioren informieren Senioren“ bestehende Kooperation mit dem Polizeipräsidium Süd/West.

Pensionierte Polizeibeamte und eigens geschulte Ehrenamtliche informieren im Rahmen dieses Projektes zum Enkel- und Polizistentrick, zu Betrugsanrufen aber auch zu Diebstählen und Einbrüchen.

Zwischenzeitlich konnten bereits zehn Veranstaltungen zu diesem Thema durch die Seniorenfachstelle des Landratsamtes Günzburg vermittelt werden.

An einer solchen Veranstaltung interessierte Seniorentreffs und Seniorenclubs, wie auch Seniorenbeauftragte können sich gerne weiterhin an die Seniorenfachstelle des Landratsamtes Günzburg, Stefanie Schuster-Kindig unter der Telefonnummer 08221/95-223 sowie Stefan Schlosser unter der Telefonnummer 08221/95 235 wenden.

Bild: pixabay/sabinevanerp

Mehr lokale News

Menü