Auszug Polizeibericht 21. August: Viele verschiedene Zeugenaufrufe aus dem Landkreis

Weitere Themen des Tages: Unfallfluchten in Jettingen-Scheppach und Günzburg, Verkehrsunfall in Günzburg, Ladendiebstahl in Ichenhausen, Einbrüche in Ichenhausen und Deisenhausen

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Unfallflucht in Jettingen-Scheppach, Einbrüche in mehrere Firmengebäude in Deisenhausen, Fahrraddiebstahl in Krumbach, Einbruch in Ichenhausen, Pkw beschädigt in Günzburg, Diebstahl aus Pkw in Ichenhausen, Unfallflucht in Günzburg

Übersicht …

  • Jettingen-Scheppach: Unfallflucht
  • Deisenhausen: Einbrüche in mehrere Firmengebäude
  • Krumbach: Fahrraddiebstahl
  • Ichenhausen: Einbruch
  • Günzburg: Pkw beschädigt
  • Ichenhausen: Diebstahl aus Pkw
  • Ichenhausen: Ladendiebstahl
  • Günzburg: Unfallflucht
  • Günzburg: Verkehrsunfall

Unfallflucht

JETTINGEN-SCHEPPACH. In der Nacht vom vergangenen Montag auf Dienstag wurde ein Pkw, der in der Mühlstraße in Scheppach geparkt war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Der verantwortliche Fahrer fuhr weiter, ohne den Unfall zu melden. Der entstandene Schaden an der linken Seite des abgestellten Fahrzeuges beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Einbrüche in mehrere Firmengebäude

DEISENHAUSEN. In der Zeit von Montag, 19.08.2019, 17.00 Uhr, bis Dienstag, 20.08.2019, 07.00 Uhr, wurde in vier Firmengebäude in Deisenhausen eingebrochen. An drei Tatorten wurde jeweils ein Fenster, beim vierten Tatort eine Alutüre, aufgehebelt, um Zugang zu den Objekten zu erlangen. Durch die Einbrüche entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.500 Euro. Da es der, oder die Täter offensichtlich nur auf Bargeld abgesehen hatten, liegt der Beuteschaden bei nur ca. 550 Euro. Zeugen, welche Hinweise zu diesen Einbrüchen geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 905 0, melden.

Fahrraddiebstahl

KRUMBACH. In der Zeit von Sonntag, 18.08.2019, 01.00 Uhr, bis Montag, 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike der Marke Scott / Aspect 940 entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad war dort vom Geschädigten mit einem Zahlenschloss versperrt abgestellt worden. Das Fahrrad hatte einen Wert von ca. 770 Euro. Zeugen, welche Hinweise zu diesem Fahrraddiebstahl geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 9050, melden.

Einbruch

ICHENHAUSEN. Im Zeitraum vom 18.08.2019 bis einschließlich 20.08.2019 brach ein bislang unbekannter Täter in der Günzburger Straße in den Ausstellungsraum eines Geschäftes ein und entwendete daraus Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben bzw. Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Pkw beschädigt

GÜNZBURG. Gestern in dem Zeitraum zwischen 10.30 Uhr und 15.00 Uhr auf dem Parkplatz des Freizeitparks „LEGOLAND“ ein schwarzer Pkw, VW Passat, welcher in der Reihe „Legoritter“ geparkt war, beschädigt. Ein unbekannter Täter zerkratzte den Lack des Fahrzeuges im Bereich der Fahrertüre mit einem spitzen Gegenstand. Dabei verursachte der Unbekannte einen Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, erbeten.

Diebstahl aus Pkw

ICHENHAUSEN. Ein unbekannter Täter stahl gestern in der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 10.30 Uhr aus einem versperrten grauen Pkw, VW Golf, welcher auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Weiler Weg abgestellt war, eine Mappe, in welcher sich diverse Dokumente befunden haben. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Die Polizeiinspektion Günzburg bittet um Zeugenhinweise, Tel.: 08221/919-0.

Ladendiebstahl

ICHENHAUSEN. Gestern, kurz vor Mittag, entwendete ein Mann in einem Verbrauchermarkt im Weiler Weg unter anderem Fleischwaren. Dabei wurde er von einem Detektiv beobachtet, der ihn schließlich anhielt und den Mann der zwischenzeitlich verständigten Polizei übergab. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls eingeleitet.

Unfallflucht

GÜNZBURG. Eine Dame parkte gestern gegen 08.30 Uhr ihren silberfarbenen Pkw, Toyota Avensis, auf dem Marktplatz. Als sie gegen 12.00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass ihr Pkw zwischenzeitlich angefahren worden war und der Unfallverursacher sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. An dem geschädigten Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall

GÜNZBURG. Gestern Nachmittag befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw die Ulmer Straße. Vor einer Ampel musste sie in einer Fahrzeugkolonne verkehrsbedingt abbremsen. Ein ihr nachfolgender 32-jähriger Pkw-Lenker erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der Dame auf. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von mehr als 1.500 Euro.

Mehr lokale News

Menü