Möglichkeit zur Abgabe von Problemmüll am 12. September 2020

Problemmüll kann an drei Orten im Landkreis Günzburg abgegeben werden

Am Samstag, 12. September 2020, kann Problemmüll an drei Orten im Landkreis Günzburg abgegeben werden: Im Bibertal – OT Kissendorf, Bgm.-Jäckle-Platz von 8:00 bis 9:15 Uhr, in Ichenhausen in der Poststraße von 10:00 bis 13:00 Uhr und im Kammeltal – OT Ettenbeuren, Burgauer Straße 12 am Parkplatz beim Rathaus von 13:30 bis 14:30 Uhr. Das Landratsamt bittet, Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und den Sicherheitsabstand einzuhalten.

Zu den Problemabfällen gehören insbesondere:

Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, ölhaltige Abfälle, Säuren, Laugen, Salze, Chemikalienreste aus dem Hobbybereich, lösemittelhaltige Abfälle und Substanzen, flüssige Altfarben und Lacke, Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel, Laborchemikalien und Gifte im engeren Sinne, Abfälle mit Quecksilber, Quecksilberoxidbatterien und sonstige Batterien, PCB-haltige Kleinkondensatoren, Haushaltsreiniger, Spraydosen und Feuerlöscher.

Weitere Informationen erteilt die Abfallberatung unter Telefon 08221/95-456 (Landkreisbürgerbüro) oder im Internet unter kaw.landkreis-guenzburg.de.

Bild von Elias Sch. auf Pixabay

Mehr lokale News

LTE All Bundles
LTE All Bundles
Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups